CD-CHECK: „O Vertigo!“ von Kate Miller-Heidke

Veröffentlicht: März 31, 2015 in Neuerscheinungen, Verlosungen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , ,

Kate Miller-HeidkeIn ihrem Heimatland Australien war „O Vertigo!“ und die vorangehende Pledge-Kampagne ein sensationeller Erfolg. Bereits drei Tage nach Kampagnenstart kamen 200% der anvisierten Summe zusammen. Damit war diese Kampagne bis dato die erfolgreichste Crowdfunding-Aktion einer australischen Künstlerin. Am 3. April veröffentlicht Kate Miller-Heidke ihr Album „O Vertigo!“ auch hierzulande und kommt für ein exklusives Konzert am 27.04. nach Köln!

Wie es sich für einen Pop-Export (und eine Pop-Expertin) gehört, ist der Opener „Offer It Up“ ein Ohrwurm mit vielen typischen Popmerkmalen: Kate Miller-Heidke setzt ihre Stimme gekonnt ein und wird von diversen technischen Inputs und einem Piano begleitet, was dem Ganzen noch einmal Nachdruck verleiht – auch der kleine Part, der ein bisschen nach singendem Sprechgesang klingt, hebt die tatsächlich hohen Gesangstöne noch einmal hervor. Natürlich, wie es zu fast 100% ist, geht es in Popsongtexten um die Liebe, so auch bei der australischen Sängerin. Das beste Beispiel ist vermutlich der zweite Albumtrack „Yours Was The Body„.

Mit energetischen Poptunes geht’s auch im Verlauf der Miller-Heidke-Platte weiter. Der Titeltrack „O Vertigo!“ ist der optimale SoundtrackKate Miller-Heidke - O Vertigo! - VÖ 03.04.2015 für lauwarme Sommernächte, in denen man sich den besten Freund schnappt und mit Inline-Skates durch die Gegend cruist. Eben voller Energie und doch vollkommen entspannend und zugleich merkwürdig (wahrscheinlich am ehesten die aufdringlichen Jodeltöne, vor allem zum Schluss des Songs). Der beste Titel des Albums ist „Share Your Air„, ein Feature mit Andy Burrows – zumindest mittlerweile mit Andy Burrows, denn ursprünglich wurde der Song mit Passenger eingesungen und auf der gemeinsamen Tour auch mit Ryan Keen performt. Mit wem auch immer, ist „Share Your Airdas perfekte Herzschmelz-Pop-Duett!

Dass nicht nur ihre Stimme einzigartig vielfältig ist, beweist Shooting-Star Kate Miller-Heidke auf der funky Hip Hop NummerDrama„. Würde man diesen Song jetzt als Single veröffentlichen, wäre er hier sofort eine Hit. Denn  „Drama“ bringt das mit, was ein Hit braucht: Abwechslung, große Beats und 1000%-ige Ohrwurmgarantie.

Innerhalb einer Gesamtspielzeit von fast 43 Minuten (12 Titel) bringt Kate Miller-Heidke ihren Fans alles, was sie erwarten würden – ihre einzigartige Stimme, ihren außerordentlichen Style und den ehrgeizigen Willen, ihr mit 215% von der Crowd gefundete Album perfekt zu gestalten. Perfekter Pop! Von Kate Miller-Heidke wird man künftig noch viel mehr hören, ganz sicher.

O Vertigo!” von Kate Miller-Heidke | VÖ 03.04.15 | als CD oder Download!

GEWINNSPIEL
Wir verlosen 1x 1 CD zur Veröffentlichung!

Mailt uns einfach bis zum 12.04.2015, 23:59 Uhr unter dem Betreff “Kate Miller-Heidke CD” an win(at)the-pick.de und gebt bitte eure vollständige Anschrift an und sagt uns, was Kate Miller-Heidke für euch besonders macht. Unvollständige Mails und Mehrfacheinsendungen können wir leider nicht berücksichtigen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

 

(c) Foto: Kate Miller-Heidke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.