CD-CHECK: „Die Besten (1994 – 2014)“ von Selig

Veröffentlicht: November 7, 2014 in Neuerscheinungen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , ,
Selig20 Jahre. So lange ist es her, seitdem Selig ihr erstes, unbetiteltes Album mit dem Song „Ohne Dich“ veröffentlichten – und damit jenseits aller Rock-Klischees eine ganze Generation von Fans prägten, die spätestens bei eben jenem Song das Feuerzeug aus den Taschen zogen, um im Chor voller Inbrunst mitzusingen. 20 Jahre werden mit der Veröffentlichung von „Die Besten 1994 – 2014„gefeiert. Für das Album unterziehen Selig ihren allerliebsten und besten Songs reduzierte, auf das wesentlich fokussierte Neuinterpretationen. Ohne Berührungsängste wurden die bekannten Versionen entschlackt, ohne jedes Tabu neu bewertet – und schließlich mit überwiegend neuen Arrangements so aufgenommen, wie die Musiker sie heute fühlen. Wir haben eine kurze CD-Rezension verfasst.

Die 90er. Das waren noch Zeiten! Zum Glück ist ein bisschen was übrig geblieben – oder kommt zumindest zurück: So beispielsweise die Herren von Selig, die deutsche Musikgeschichte geschrieben haben. Nach 6 Alben, unzähligen Live-Auftritten und 20 Jahren Bandgeschichte, gibt’s nun das erste Best Of Album mit dem Titel „Die Besten (1994 – 2014)“, auf dem sich 12 Titel befinden. Für ein Best Of Album erstmal ziemlich wenig, wenn man aus 6 Alben auswählen kann – doch dann wiederum: Es scheinen wohl wirklich nur „die besten“ Songs zu sein, die für die Fans ausgewählt und neu interpretiert wurden.

Selig „Ohne Dich“ offizielles Musikvideo:

Natürlich sind neben Klassikern wie „Ohne Dich“ auch neue Songs der letzten Platte dabei, mit der sie erstmals in ihrer Bandgeschichte Goldstatus erreicht haben, darunter beispielsweise „Schau schau“. Eine gute Mischung, um entweder a) die Band kennenzulernen (diejenigen, die vielleicht jetzt noch nicht wussten, wer Selig denn sind) oder b) die Erinnerung an eine der größten, deutschen Bands noch einmal aufzufrischen, um bei der aktuellen Tour auch lautstark mitsingen zu können. Zudem bietet das Booklet einige, schöne Schwarz-Weiß-Aufnahmen!

Wer nicht ohnehin schon alle Selig-Alben besitzt, der darf sich an „Die Besten (1994 – 2014)“ erfreuen und ist so zumindest endlich im Besitz der größten Selig-Nummern – oder darf als Fan der Hamburger Jungs seine Sammlung vervollständigen.

Die Besten (1994 – 2014)” von Selig | VÖ 10.10.14 | als CD, Download und Vinyl!

 

 

(c) RAR/Motor/Sony

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.