Nicklas Sahl veröffentlicht mit „Noise“ einen mega Uptempo-Song – richtige SoulFunk, happy vibes. Ab März geht Nicklas Sahl mit Jack Curley auf Tour, präsentiert von The Pick!

Es lohnt sich meist nicht, vor den Schwierigkeiten des Lebens davonzulaufen – so lautet die Botschaft von Nicklas Sahls neuer Single „Noise“ , überbracht mit wunderbaren 70s-Vibes.

Herz, Mut und Fingerspitzengefühl: Nicklas Sahl bringt von all dem viel mit und hat in den jüngsten Jahren einen starken Song nach dem anderen veröffentlicht. Nun steht mit „Noise“ die nächste Single in den Startlöchern: „Noise“ ist das Ergebnis einer Mark-Ronson-Phase – bzw. eines „Trips“ , wie Nicklas es beschreibt –, die er unlängst hatte. Konkret unternahm er den Versuch, sein eigenes Songwriting mit dem organischen 1970er-Sound von Mark Ronson zu verbinden. Mit Erfolg: „Noise“ ist ein Song mit großen Ambitionen und einem weiblichen Backing-Chor. Hinter den satten Klangschichten des Songs tritt sein zentrales Thema zutage: der Versuch, sich in die Zerstreuungen des Alltags zu flüchten.

„Wenn mir die Dinge über den Kopf wachsen, versuche ich manchmal, sie auszublenden, indem ich den Lärm um mich herum aufdrehe – Lärm, den ich in unterschiedlichen Dingen finde, die mich ablenken. Mit meinen Freunden ausgehen beispielsweise, anstatt mich mit den Problemen zu beschäftigen. Über die Jahre habe ich zwar die Erfahrung gemacht, dass mich die Probleme immer wieder einholen. Doch manchmal scheint es schlicht der einfachste Weg zu sein, um vor den Problemen wegzulaufen.“



Noise” ist nach „Stand Out Be Special“ der zweite Vorbote des kommenden Albums von Nicklas Sahl, das in diesem Jahr erscheinen wird.

Mit gerade einmal 24 Jahren hat sich der Popänger und -Songwriter bereits als einer der bemerkenswertesten neuen Künstler Dänemarks etabliert. Mehr als 75 Mio. Streams, reihenweise Radio- und Streaming-Hits, ausverkaufte Hallen und Headliner-Festivals in Dänemark sind nur einige der Erfolge, die Nicklas Sahl bereits in seinem Lebenslauf stehen hat. Auch das 2020 veröffentlichte Debütalbum „Unsolveable“ gehört in diese Aufzählung, nicht zuletzt dank des Songs „Four Walls“ , der Platz 1 der dänischen Airplay-Charts erreichte.



Nicklas Sahl wuchs in einer dänischen Kleinstadt auf, wo er im Alter von vier Jahren das Gitarrenspiel aufnahm. Seine Künstlerkarriere begann 2018 mit der Veröffentlichung seiner Debütsingle „Hero“ , die vom öffentlich-rechtlichen dänischen Radiosender P3 auf Anhieb zum Song der Woche gewählt wurde. 2019 gewann er einen MTV EMA als „Best Danish Artist“ und den Carl Prisen als „Komponist des Jahres“ , außerdem war er für zwei Danish Music Awards nominiert.

Nachdem Nicklas Sahl 2020 mehrere ausverkaufte Shows hierzulande spielte, kehrt er in diesem Frühjahr für eine gemeinsame „Acoustic Sessions“ -Tour mit UK Artist Jack Curley nach Deutschland zurück:

Nicklas Sahl x Jack Curley „Acoustic Sessions“ Tour 2022
– präsentiert von bedroomdisco, Musikiathek & The-Pick.de –
25.03. Aschaffenburg Colos-Saal
26.03. Wuppertal Live Club Barmen
27.03. Freiburg Waldsee
28.03. CH-Zürich Papiersaal
30.03. Mainz Lehrsaal
31.03. Hamburg Nochtspeicher
01.04. Flensburg Max
03.04. Berlin Prachtwerk
>> Tickets kaufen!





Für Fans von …
Phlake, Jack Curley, Mads Langer


Fotocredit: Mathias Christensen

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..