Mit ‘New Music Friday’ getaggte Beiträge

Ein sozialkritischer Song, der durch den eingängigen IndiePopRock nur noch mehr zum Leben erweckt wird: LEX AUDREY präsentieren mit ‚NSFL’ die erste Single ihres bald erscheinenden Debüt-Albums – genießt die exklusive Videopremiere zum Song ‚NSFL’ von LEX AUDREY jetzt bei The Pick!

(mehr …)

Mit „River“ veröffentlichen die Leoniden nach „Kids“ den nächsten Song aus ihrem zweiten Album „Again“ , das am 26. Oktober erscheint. Der Song ist zweifellos der bisher musikalisch elaborierteste Output der unglaublichen Band aus Kiel, die „River“ ihren Lieblingssong überhaupt nennt. Zweifelsohne: Unser Musiktipp der Woche!

(mehr …)

Heute erscheint mit dem sanften IndiePop-Track „Albion“ ein weiterer Vorgeschmack auf die neue EP „Daisy Lane“ , die am 17. August veröffentlicht wird. Streamt den Song jetzt bei uns!

(mehr …)

Mit ihrem 2018 erscheinenden Debüt-Album „Dream Out Loud“ will die Indie-Pop-Band IN MY DAYS nach zwei EPs noch einen drauf setzen. Was das bedeutet, zeigt die erste Single-Auskopplung „Invisible“ bereits deutlich: das offizielle Musikvideo zu der träumerischen Indie-Pop-Nummer „Invisible“ von IN MY DAYS gibts jetzt exklusiv bei The Pick!

(mehr …)

Als Support-Act vor Alice Merton, den Killerpilzen, Aufbau West oder Jupiter Jones konnten sie bereits von ihren Live-Qualitäten überzeugen: Die junge Band Meine Zeit aus Wesel, die heute mit „Landungsbrücken“ eine neue Single veröffentlicht. Lernt Meine Zeit in unserem Interview kennen, seht das Musikvideo und gewinnt Merch-Pakete!

(mehr …)

Im vergangenen Jahr hat George Ezra bei zwei exklusiven Auftritten die ersten, kurzen Einblicke in sein neues Album erlaubt. Mit seinem Debüt-Album „Wanted On Voyage“ wurde der britische Singer/Songwriter weltweit zur Überraschung. FKP Scorpio & The Pick präsentieren George Ezra live auf Tour 2018!

(mehr …)

Elektrische Chansons, Punk-Attitüde, noch Drama, Schnaps-Schorle, Synapsen in Flammen. Dieses Duo aus Berlin stellt nicht nur Tanzflächen auf den Kopf. Hinter dem attraktionsbeladenen Erstkontakt verbirgt sich bei Prada Meinhoff ein Act, der es bei allem Feuerwerk nie nötig hat, sich mühsam interessant zu machen – sondern der tatsächlich genau das einlöst, wofür Pop einfach viel zu selten steht: Ekstase, Phantasie und Abriss. Unser Interview mit der Band verrät ein paar pikante Details. Oder?

(mehr …)