Cédric L'amour 1

Cédric L’amour sind eine neue Band am deutschen IndieRock-Himmel: Starke Attitüde, bei der sofort Festival-Feeling aufkommt. Fresher Dirty Dance mit dem Debüt-Track „LIEBE GEBEN LIEBER LASSEN“ ! Track of the Day!

Einer Oma im Laden die Tür aufhalten, den Freunden beim Umzug helfen, der eigenen Mutter Blumen als Dankeschön mit nach Hause bringen oder einfach vom Sofa aufstehen, um sich etwas zu Essen zu holen. Das alles sind Dinge, die man machen – oder eben auch lassen – kann. Wie oft denkt man im Alltag „wäre schon nice, aber ist mir viel zu stressig” . In einem selbst kämpft bei solchen Entscheidungen der Wille Gutes zu tun, mit dem eigenen Ego und der Bequemlichkeit.

Viel zu oft gewinnt dabei die falsche Seite. Man hat anschließend ein schlechtes Gewissen und nimmt sich vor es nächstes Mal besser zu machen. Aber mal ehrlich, ein paar Stunden später sind die guten Vorsätze schon längst wieder vergessen. Jede*r von uns kann die Welt ein kleines bisschen besser machen. Getreu dem Motto LIEBE GEBEN statt LIEBER LASSEN muss man dafür nur die Faulheit und das Ego ab und zu hinten anstellen. Denk‘ also immer daran, dass Kleinigkeiten oft ausreichen, um anderen Menschen eine große Freude zu bereiten.



Auf der Bühne wird Cédric L’amour von Lukas, Tim und Alex aus Biberach, Baden-Württemberg verkörpert welche seit 2018 im Hintergrund an Cédrics Charakterzügen und musikalischen Vorlieben feilen. Das Ergebnis sind deutschsprachige Pop-Rock-Songs mit elektronischen Synths. Gestern erschien nun endlich Ihre Debüt-Single „LIEBE GEBEN LIEBER LASSEN“ , mit der die Reise beginnt – und wir sind gespannt, was da noch so kommt… Locker flockig mit einem gewissen Ernst im Hintergrund wirds auf jeden Fall, da sind wir sicher. Cédric L’amour wird eine Dirty Dance Nummer mit den freshesten Indie Vibes – da kommt beim Hören ultra Festival-Feeling auf.





Für Fans von …
KAFFKIEZ, Kicker Dibs, Von Wegen Lisbeth


Fotocredit: superlifepromo

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..