Mine hat dieses Jahr mit „Klebstoff“ eine der besten Platten des Jahres veröffentlicht, zweifelsohne. Wir sind riesige Fans der Künstlerin und möchten hiermit auf das neue Musikvideo zu „Einfach So“ verweisen und Euch Tickets für die Tour schenken. Einfach so. Literally.

Was kommt dabei raus, wenn eine der begabtesten Songwriterinnen des Landes auf eine der witzigen Frauen der deutschen TV-Landschaft trifft? Ein wunderschönes Selbstverständnis im Songformat natürlich!

Für ihre neue Single „Einfach So“ hat sich Mine, die gerade ihr drittes Studioalbum „Klebstoff“ veröffentlicht hat, mit der aus dem „Neo Magazin Royale“ bekannten Buchautorin Giulia Becker zusammengetan und einen Song geschrieben, den man wohl als Ode ans Schulterzucken bezeichnen könnte. Natürlich gehört zu einem eingängigen Song über die Kunst des Easy Life auch ein Video. Beim Brainstormen, welche Videothematik sich für einen doch recht speziellen Titel wie „Einfach so“ eignen könnte, stolperte Mine auf YouTube über optische Täuschungen. Das zentrale Thema des Videos war gefunden.



„Ich wollte bei dem Musikvideo zu „Einfach So“ optische Täuschungen mit Tanz verbinden. Dann hab‘ ich die Lingelbach-Scheune entdeckt und habe mich mit den zwei sehr geilen Videodudes Till Krücken & Christoph Eder und der Tanzschule Prinz Carl aus Worms zusammengetan, um es umzusetzen, so Mine. Die „Lingelbach-Scheune“ wurde von Professor Dr. Bernd Lingelbach, einem der führenden Experten im Bereich der optischen Täuschungen, kreiert. Es handelt sich dabei um ein altes Gebäude auf seinem privaten Grundstück, das der Universitätsprofessor zu einem Ort der begehbaren Illusion und optischen Täuschung umgebaut hat. Der perfekte Ort, um Mine und die Tänzer der Wormser Tanzschule in Schräglage abzulichten. Wie das aussieht? Schaut mal oben, denn seit wenigen Tagen gibt es Mine & Giulia Beckers kleine Schule der optischen Täuschung dann überall in Videoform zu sehen. Magic!

Übrigens: Mine live möchten wir Euch bitte unbedingt und sehr stark ans Herz legen. Eine grandiose Frau, die mit viel Sympathie und Können das Publikum so extrem in ihren Bann zieht – man möchte einfach nur tanzen und tut genau das bewusst und unbewusst die ganze Zeit – bis das Konzert irgendwann beendet ist und man am liebsten nochmal würde… Klebstoff zieht uns immer wieder zurück zu Mine!

Mine „Klebstoff“ Tour II 2019:
Special Guest: Dissy
12.12. Münster Skaters Palace
13.12. Fulda Kreuz
14.12. Jena Kassablanca
15.12. Heidelberg Halle 02
17.12. Hamburg Mojo ausverkauft
18.12. Potsdam Waschhaus
19.12. Erlangen E-Werk
20.12. München Technikum
21.12. Stuttgart Im Wizemann
>> Tickets kaufen!

VERLOSUNG
Gewinnt 2× 2 Gästelistenplätze – für Eure Wunschstadt!
Mailt uns einfach bis zum spätestens 09.12.2019, 23:59 Uhr unter dem Betreff “Mine + WUNSCHSTADT“ an win(at)the-pick.de und gebt bitte unbedingt Euren vollständigen Namen an, sodass wir ihn mit dem Vermerk +1 auf der Gästeliste notieren können. Unvollständige Mails und Mehrfacheinsendungen können wir leider nicht berücksichtigen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Fotocredit: Christin Söhnchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.