Søren Juul klDen meisten dürfte Søren Juul noch als Indians bekannt sein, als er 2013 einen veritablen Hit mit seinem Debütalbum „Somewhere Else“ landete. Nebenbei komponierte Søren Juul Werke für die Kopenhagener Philharmonie oder den Song „Oblivion“ für den Soundtrack von „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ und war mehrfach für den prestigeträchtigen dänischen Gaffa Prisen Award nominiert. Im Oktober ist Søren Juul live in Deutschland zu sehen!

Daneben tourte er mit Künstlern wie Beirut, Perfume Genius und Julia Holter. Inzwischen hat der dänische Bon Iver seinen Namen und auch seine Sichtweise geändert und sein neues Album „This Moment“ veröffentlicht. Der Schritt steht für einen Neuanfang und die Besinnung aufs Wesentliche. Es ist ein passender Zug, denn das Ambient-Pop-Album behandelt die turbulenten letzten drei Jahre Søren Juul und geriet so zweifelsohne zum persönlichsten Werk des dänischen Künstlers.

Nach Wohnsitzwechseln zwischen Kopenhagen, New York und Portland ist er zurück in Dänemark. In der idyllischen Hafenstadt Svendborg schuf der Singer-Songwriter traumhafte Musik, die ebenso mit seinen zarten und lyrischen Texten wie auch mit seinem Sound überzeugen. Insbesondere Folkmusik inspiriert ihn, aber auch ruhige Klavierklänge finden sich in der Musik des Dänen wieder. Den letzten Schliff bekam „This Moment“ in Los Angeles von Produzent Peter Stengaard verpasst. Heraus kam ein fast gelöstes, lebensbejahendes Album, das die bisher als Indians lediglich angedeuteten Soundscapes endlich in voller Größe präsentiert und mit dem er schon bei A Summer’s Tale seine Zuhörer unglaublich faszinierte. Im Oktober kommt Søren Juul zu uns auf Tour.

Søren Juul Tour 2016:
15.10. Hamburg Molotow

16.10. Berlin Grüner Salon
17.10. Köln Studio 672
18.10. München Milla
>> Die Tour wurde abgesagt!

 Søren Juul @
Facebook | Twitter | Website | Soundcloud | Instagram

 

Fotocredit: Sam Christmas
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s