Musiktipp der Woche: SMALL FIRES beflügeln Euch mit schönstem Indie-Pop und neuer Single „Backstroke“!

Veröffentlicht: August 3, 2018 in Musik
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , ,

Small Fires sind eine deutsch-britische IndiePop-Band aus Hamburg. Heute veröffentlicht das Trio seine neue SingleBackstroke via Membran Entertainment Group. Den Song könnt Ihr jetzt bei uns streamen – unser Musiktipp der Woche!

Small Fires haben sich im Jahr 2015 gegründet und einen reduzierten und atmosphärisch angelegten Sound entwickelt, der elektronische und akustische Klänge miteinander verbindet. Das daraus abgeleitete Gefühl ’small is beautiful’ war Ideengeber für den Bandnamen: Small Fires waren geboren. Das Erscheinungsbild der Band ist ungewöhnlich, denn Sänger Ben Galliers ist auch ihr Schlagzeuger: im Stehen spielt er ein Set, das nur aus wenigen Trommeln und einem Sampler besteht. Die Standtom übernimmt den Puls, elektronische Clickerbeats knistern um treibende Bässe, während eine in Hall und Echos getränkte Gitarre minimalistische Melodien spielt. Darüber liegen die erzählerischen Lyrics und der zurückgenommene Gesang des britischen Sängers.

Für Small Fires ging es gleich mit großen Schritten los. Aus einem vermeintlich missratenen Stadtteilfest-Auftritt wurde ein Konzert mit Folgen: Die Band BOY harrte trotz Sommerregens im Publikum aus und lud Small Fires daraufhin ein, sie als Live-Support auf ihrer Deutschlandtour ‘We Were Here’ zu begleiten. Währenddessen ergab sich eine weitere deutschlandweite Support-Tour für die Indie-Band Coasts (UK). In Zusammenarbeit mit Produzent Swen Meyer (Kettcar, Okta Logue) folgte im Jahr 2017 die Veröffentlichung der Debüt-EP One Beautiful Mess.


Synth-Indie-Vibes auf neuer Single!

Small Fires mit Backstroke


Mit der neuen Single ‘Backstroke’ erscheint heute der Vorgeschmack auf das im Frühjahr 2019 kommende Album ‘All This Noise . Weiterhin feiert am 10. August der TV-FilmVierzehneinhalb Premiere, zu dem die Band einige Stücke beigesteuert hat. Der Film porträtiert die Rollstuhlfahrer-Basketball-Mannschaft des HSV und wird in der ARD auf dem Sendeplatz der Sportschau ausgestrahlt. Im Oktober wird es eine Kinoversion des Films geben.
Fotocredits: Inga Seevers

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.