Mit ‘wild heart’ getaggte Beiträge

ValentineValentines Indie-Pop ist wie eine wohltuende Reise durch Kapitel voller Sturm und Drang. Mit der ihr eigenen Melancholie erzählt sie vom wilden Herzen und von der Rebellion in ihr. Es geht um Freundschaften und Vertrauen, um gemeinsam sein, um Beziehungen. Um hinfallen, aufstehen und weiter machen. Es klingt nach am See verbrachten Sommertagen, nach heimlichen Träumen und nach so weit die Füße tragen – aber auch ein wenig nach Zuhause, wenn man der gebürtigen Friedrichshainerin zuhört. Unsere Rezension verrät mehr.

(mehr …)

The VampsIm Sommer 2012 formierten sich die vier Briten Bradley Will Simpson (Gesang), James McVey (Gitarre), Tristan Evans (Schlagzeug) und Connor Ball (Bass) zu der Popband The Vamps. Ihr Masterplan: Mit Coversongs von One Direction („Little Things“), Taylor Swift („We Are Never Getting Back Together“) und Bruno Mars („When I Was Your Man“) wollten sie bekannt werden, mit ihren eigenen Songs dann berühmt. Am Freitag erscheint ihre erste SingleWild Heart“ auch in Deutschland – mit einem Special Guest als Feature.

(mehr …)