Mit ‘vö’ getaggte Beiträge

Nicole ScherzingerMit zahllosen Hits und Millionen verkaufter Tonträger, zunächst als Frontfrau der Pussycat Dolls (2005 – 2009), später solo und als Featured Artist (u.a. für P. Diddy, Timbaland und Enrique Iglesias) ist Nicole Scherzinger einer der erfolgreichsten und Chart-erfahrendsten Popstars der vergangenen zehn Jahre. Anfang 2014 unterschrieb die 35-jährige Hawaiianerin nun einen weltweilten Deal beim Sony Music-Label RCA Records, auf dem am 17. Oktober ihr zweites Album „Big Fat Lie“ erscheint. Unsere Rezension lest ihr hier.

(mehr …)

Jessie WareJessie Ware meldet sich eindrucksvoll bei ihrem Publikum zurück: Soulige Gesangsparts, elektronische Produktion und ein poppiger Chorus. Inspirationsquelle Nummer Eins: The Blue Nile mit „Downtown Lights“. Die schottische Pop-Band The Blue Nile gehört zu einer der Bands, die Jessie Ware in der Vergangenheit stark beeinflusst haben. Auf ihrem neuen Album „Tough Love“ bekam sie die Chance mit Paul Buchannan, dem Frontsänger der Band, zusammen zu arbeiten und eigene Tracks zu produzieren. Neben Top-Produzenten, wie dem Erfolgsduo BenZell (Two Inch Punch und Benny Blanco, der unter anderem bereits mit Ke$ha und Katy Perry arbeitete), konnte sie hierfür den Chartstürmer Ed Sheeran ins Boot holen. Unsere Rezension gibt es hier.

(mehr …)

Magic!Wenn Schicksal oder Vorbestimmung am Werk sind, dann spürt man das sofort. Es ist, als gäbe es einen göttlichen Plan oder universelle Synergie-Kräfte, die die exakt richtigen Elemente in der exakt richtigen Konstellation zum exakt richtigen Zeitpunkt zusammen fügen. Genau DAS war das Gefühl, das der Grammy-preisgekrönte Songwriter und Produzent Nasri empfand, als Magic! zum ersten Mal zusammen jammten. Die Single „Rude“ verkaufte sich weltweit mehr als 4 Millionen mal und wurde bereits über 100 Millionen mal gestreamt. In Deutschland ist der Hit bereits seit vier Wochen in den Top 10 der Single Charts und wurde mit Gold ausgezeichnet.

(mehr …)

Macy GrayMacy Gray, die nicht nur zahlreiche Auszeichnungen verliehen bekam, Mehrfachplatin-Alben auf der Haben-Seite vorweisen kann, sondern auch neben ihrem dreifachen Mutterglück als Schauspielerin Erfolge feiern konnte, war schon immer dafür bekannt, gerne Fanerwartungen sowie Branchen-Standards über den Haufen zu werfen, seit sie 2000 ihr hochgelobtes Debüt „On How Is Life“ veröffentlichte. Mit ihrem neuen Album „The Way“ gelingt ihr das wieder, wie ihr in unserer Rezension lesen könnt. (mehr …)

Cassandra SteenDer Blick in den Spiegel – Cassandra Steen hat noch niemals in ihrer bewegten Karriere davor zurück gescheut. Inne zu halten, zu reflektieren, zu erkennen. Die Person im Spiegel, aber auch erst Recht die dahinter. Die bisher wohl intensivste künstlerische Erfahrung und zugleich größte Herausforderung für Cassandra Steen: Stimmungen für Worte zu (er)finden, die es noch gar nicht gab. Wir haben uns das neue Album „Spiegelbild“ angehört und eine Rezension dazu verfasst.

(mehr …)

Finding Vivian Maier - VÖ 9.10.Zahlreiche Fotos zeigen Menschen in einem scheinbar alltäglichen, aber dennoch höchst berührenden Moment. Neben der überwältigenden Anzahl von Fotos, die der Regisseur John Maloof zufällig bei einer Versteigerung entdeckte, hinterließ Vivian Maier ihre Filme und eine große Anzahl an Zeitungsausschnitten. Die Person Vivian Maier bleibt ein Geheimnis. Die Dokumentation „Finding Vivian Maier„, der am 9. Oktober 2014 auf DVD erschien, gibt Einblicke in eine nicht vorhandene Biographie. Wir verlosen 2×1 DVD! (mehr …)

Michael SchulteDer Titel „The Arising“ kann verschiedenes bedeuten: das Entspringen und das Erheben; das Auf- und das Eintreten; das Aufstehen und das Auftauchen. Doch es geht gar nicht so sehr um jede einzelne dieser Deutungsmöglichkeiten, sondern vielmehr um die Mehrdeutigkeit selbst. Denn eine solche Mehrdeutigkeit hat selten mehr Sinn gemacht als im Fall des neuen Albums von Michael Schulte. Es ist die Vielfalt, die der 24-Jährige auf „The Arising“ zum plattenbildenden Prinzip erklärt – und durch die er aus künstlerischer Sicht zu sich selbst gefunden hat. Hier könnt ihr unsere Rezension dazu lesen.

(mehr …)