Mit ‘uncle m’ getaggte Beiträge

Rockbaren Stadion-Pop auf die Beine zu stellen, gelingt nicht vielen: Beweisen konnten sich bislang unter anderem Twenty One Pilots, Fall Out Boy oder die früheren 30 Seconds To Mars. Das Pop-Land Schweden schickt nun eine weitere Band ins Rennen: Smash Into Pieces – wir stellen Euch die Jungs vor.

(mehr …)

Blackout Problems verfilmen mit „Queen“ einen d-e-r Fanlieblinge ihres neuen Albums „KAOS“ und verbinden die Veröffentlichung des Videos mit der Ankündigung der finalen Tourdates ihrer landesweiten Headliner-Tournee. Zur Feier des Tages verlosen wir 1x 1 Merch-Paket!

(mehr …)

Frischer Pop-Punk-Sound aus dem Süden Deutschlands, der sofort an einen perfekten Mix aus Billy Talent, Yellowcard, My Chemical Romance und Anti-Flag erinnert: Gestatten, das sind City Kids Feel The Beat und wir stellen sie Euch mit dem Song „Coming Home“ vor!

(mehr …)

Wohl kaum eine deutsche Alternative-Rock Band kann auf ein derart starkes Gespür für mitreißende Songs bauen wie Flash Forward. Die Energie von Anberlin und die Eleganz von Dashboard Confessional finden sich im Sound des Trios ebenso wieder wie die Wucht von The Used. In wenigen Wochen kommen Flash Forward wieder auf „Revolt“ Tour – gewinnt Tickets!

(mehr …)

Kontrolle abgeben, Augen zu und mit voller Energie hinein ins Kaos! Die fantastischen Blackout Problems wagen zwei Jahre nach ihrem Debüt den Blick nach innen und zeigen sich als musikalisch wie persönlich gewachsenen Alternative-Rock-Band, der man die emotionalen Extremsituationen eines Lebens zwischen Dauer-Tour und künstlerischem Befreiungskampf zu jeder Sekunde anhört. Der Kracher „Kaos“ fasst das perfekt zusammen. Eine Review.

(mehr …)

Wohl kaum eine deutsche Alternative-Rock Band kann auf ein derart starkes Gespür für mitreißende Songs bauen wie Flash Forward. Die Energie von Anberlin und die Eleganz von Dashboard Confessional finden sich im Sound des Trios ebenso wieder wie die Wucht von The Used. Im Herbst kommen Flash Forward wieder auf „Revolt“ Tour!

(mehr …)

2018 wird ein großes Jahr für die DONOTS: Drei Jahre nach ihrem von Kritikern und Fans gefeierten Meilenstein „Karacho“ veröffentlichen die Punkrocker aus Ibbenbüren mit „Lauter als Bomben“ nun ihr zweites Studioalbum komplett auf Deutsch – im Fokus der Albumtitel, der in Zeiten von Hetze, Hass, Anschlägen und Kriegen ein klares und friedliches politisches Signal sendet: „Lauter als Bomben“. Eine Review.

(mehr …)