Mit ‘toni collette’ getaggte Beiträge

Mit HEREDITARY – DAS VERMÄCHTNIS erscheint am 26. Oktober einer der gruseligsten und verstörendsten Horrorfilme im Heimkino, der einem nicht nur einmal einen Schauer über den Rücken jagt. Wir verlosen DVDs & Blu-rays!

(mehr …)

Ab dem 14. Juni ist es endlich soweit: HEREDITARY – DAS VERMÄCHTNIS, der vielfach hochgelobte, packende HorrorThriller von Regisseur Ari Aster, startet in den deutschen Kinos. Darin besonders beeindruckend: Hauptdarstellerin Toni Collette als immer stärker dem Wahnsinn verfallende Mutter Annie. Zum Kinostart könnt Ihr Freikarten gewinnen!

(mehr …)

Elegant und sehr gekonnt nimmt die herrlich böse Gesellschaftskomödie MADAME der französischen Erfolgsautorin und Filmemacherin Amanda Sthers den Lifestyle der Pariser High Society aufs Korn. Dabei begeistert ein internationales Darstellerensemble, zu dem Pedro Almodóvars Muse Rossy de Palma („Julietta“), Toni Collette („Little Miss Sunshine“) und Harvey Keitel („Grand Budapest Hotel“) gehören. Wir verlosen DVDs & Blu-rays!

(mehr …)

imperium-voe-09-12-2016-verlosungIn IMPERIUM liefert Daniel Radcliffe eine großartige schauspielerische Leistung ab, die den Zuschauer von der ersten bis zur letzten Minute in Atem hält. Der spannende Thriller unter der Regie von Daniel Ragussis beschäftigt sich mit einem heiklen Thema: Dem rechtsextremen Terror in den USA. Wir verlosen 2x 1 DVD!

(mehr …)

A Long Way Down - seit 5. September überall!Pierce Brosnan, Golden Globe®-Gewinnerin Toni Collette Shooting-Star Imogen Poots und Emmy-Preisträger Aaron Paul brillieren als Top-Cast in der Bestseller-Verfilmung von Erfolgsautor Nick Hornby („High Fidelity“, „About A Boy“). Mit typisch britisch-schwarzem Humor setzt Pascal Chaumeil die ungewöhnliche Geschichte und Freundschaft um vier Selbstmordkandidaten, die unterschiedlicher nicht sein könnten, in Szene. Bei uns könnt ihr 2×1 DVD-Exemplar gewinnen. (mehr …)

Hectors Reise - ab 14. August 2014 im KinoMit seinem kurzweiligen Roman „Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück“ gelang François Lelord ein Weltbestseller. Die Verfilmung glänzt jetzt mit einem Starensemble: Der britische Comedian Simon Pegg (Star Trek, New York für Anfänger) verkörpert den schrulligen Psychiater Hector, dem seine behagliche Welt zu klein wird. Seine Freundin Clara spielt die bezaubernde Rosamund Pike (An Education, Jack Reacher).  Oscar®-Preisträger Christopher Plummer (Verblendung, Ein russischer Sommer), Stellan Skarsgård (Mamma Mia!, Verblendung), Toni Collette (Little Miss Sunshine, Muriels Hochzeit) und Jean Reno (Leon – Der Profi, The Da Vinci Code – Sakrileg) treten als Hectors Reisebekanntschaften auf den Plan. Veronica Ferres (Klimt, Rubinrot) ist in einer Nebenrolle zu sehen. Wir verlosen 3×2 Kinogutscheine! (mehr …)