Mit ‘thomas lundell’ getaggte Beiträge

Andreas MoeAls Stimme von Avicii-, John de Sohn- und Tiësto-Songs wie „Fade Into Darkness“ (2010), „Long Time“ (2012) und „Echoes“ (2014) schnupperte der schwedische Singer/Songwriter Andreas Moe in den vergangenen Jahren bereits reichlich internationale Chart-Luft, mit „Ocean“ veröffentlichte der 26-Jährige hierzulande jüngst endlich seine Debütsingle unter eigenem Namen. Für das Jahr 2015 stehen die Veröffentlichungen seines Debütalbums sowie zahlreiche Livekonzerte in ganz Europa auf dem Programm.

(mehr …)

Andreas MoeJedes Mal aufs Neue zeigte sich, dass Andreas Moe seinen Kompagnons einfach Lichtjahre voraus war. Er hat in einem Alter großartige Songs geschrieben, in dem andere noch verzweifelt versuchen, das Anfangsriff von „Stairway To Heaven“ zu zupfen. Nach einigen EPs, wird noch dieses Jahr sein Debüt-Album bei Sony Music erscheinen, welches er auf seiner Europa-Tour im April live vorstellen wird. Ihr könnt je Tourstadt 1×2 Gästelistenplätze gewinnen!

(mehr …)

Andreas MoeDie immer noch junge Karriere von Andreas Moe hat schon ziemlich viele Wendungen hinter sich. Mit süßen zwölf Jahren wurde ihm gesagt, er sei der neue Stevie Ray Vaughan. Und als sei der Blues-Gott nicht Fußstapfen genug, folgte der Vergleich mit Jeff Buckley. Er gründete etliche Bands, mit denen er mal mehr und mal mal weniger lang zusammenspielte und in jedem Club und jeder Bar seiner Heimtstadt Stockholm auftrat. Nach einer Support-Tour für Kodaline, ist es an der Zeit, auch deutschen Clubs als Headliner zu beehren – die Tickets verkaufen sich schnell.

(mehr …)