Mit ‘The Lumineers’ getaggte Beiträge

The Lumineers veröffentlichen diese Woche ihr neues Album „III“ – eine filmische Erzählung in drei Kapiteln. Zum Release könnt Ihr bei uns CDs & Vinyle gewinnen!

(mehr …)

b692839_2paWenn es draußen kälter wird, erhellen Geschichten von Fabelwesen und aufregenden Abenteuern die grauen Tage. Auch The Walt Disney Company Germany bringt mit ELLIOT, DER DRACHE ein Leuchten in die dunkle Jahreszeit und erzählt die außergewöhnliche Geschichte des Waisenjungen Pete und seines feuerspeienden Freundes. Ab dem 5. Januar 2017 können Groß und Klein nun endlich auf den heimischen Bildschirmen die Legende von Elliot erleben – die auch für Hauptfigur Grace lange Zeit nur ein Mythos aus den Erzählungen ihres Vaters war. Gewinnt DVDs & Blu-rays!

(mehr …)

lumineersEs hat vier lange Jahre gedauert. Im Mai sind The Lumineers endlich wieder mit Hits wie ‚Ho Hey’ und ‚Stubborn Love’ und den Songs ihres neuen Albums ‚Cleopatra’ , das im April 2016 erschien, live in drei deutschen Städten zu sehen. Die Shows im Frühjahr waren sehr schnell ausverkauft. Wegen der großen Nachfrage ist das Trio nun noch einmal unterwegs – The Pick schreibt Euch auf die Gästeliste für Euer Wunschkonzert!

(mehr …)

jacob-whitesidesNur noch wenige Tage, dann erscheint das lang erwartete Debüt-Album ,Why?’ des 18-jährigen Singer/Songwriters Jacob Whitesides. Mit den neuen Songs wird er im nächsten Frühjahr vier Mal live auf der Bühne stehen: Fans in Berlin, Köln, Hamburg und München dürfen sich auf eindrucksvolle Live-Shows des jungen Musikers freuen.

(mehr …)

The LumineersEs hat vier lange Jahre gedauert. Im Mai sind The Lumineers endlich wieder mit Hits wie ‚Ho Hey’ und ‚Stubborn Love’ und den Songs ihres neuen Albums ‚Cleopatra’ (VÖ 08.04.) live in drei deutschen Städten zu sehen. Die Shows in Berlin und Hamburg sind bereits ausverkauft. Wegen der großen Nachfrage kündigt das Trio für November vier weitere Shows an. Wir verlosen Gästelistenplätze und CDs von The Lumineers!

(mehr …)

Heimatt CoverHeimatt heißt auf Neu-Norwegisch so viel wie heimwärts. Es geht dabei weniger um die Abstammung oder Herkunft, sondern darum, wo es sich richtig anfühlt zu sein, wo man sich wohl und heimisch fühlt. Der Bandname ist somit gleichzeitig die beste Referenz an das Debüt-Album mit dem unglaublich langen Titel: Harmonischer Folk-Pop mit großer Strahlkraft à la The Lumineers oder Of Monsters And Men lädt zum Wohlfühlen ein und ist doch tiefgängig, stets auf der Suche nach der eigenen Identität. Eine Rezension.

(mehr …)