Mit ‘sxsw’ getaggte Beiträge

BornsSo wie jeder von uns sehnt sich auch Garrett Borns am meisten nach dem, was er nicht haben kann. Dieses Hoffen und Warten, dieses von Fantasieszenarien und Vorstellungen gespeiste Verlangen in einer Angelegenheit, in der wir überhaupt nicht das Sagen haben: Der Liebe. Wie man inzwischen weiß, basiert sie zum großen Teil auf chemischen Reaktionen. Es ist ein winziger Botenstoff, der unsere Gefühle in Wallung bringt und immer dann zugange ist, wenn es romantisch wird. Und nach eben diesem Botenstoff hat BØRNS sein Debüt-Album benannt: „Dopamine“ erscheint am 1. April 2016! Lest hier unser Interview.

(mehr …)

The PrettiotsThe Prettiots hasst man oder liebt man. Wir empfehlen, sie zu lieben. Das New Yorker Trio macht Songs, die so süß daher kommen und deren Lyrics dann so bitterböse gemein, lustig und sarkastisch sind, dass man sich als Mann ungern darin wiedererkennt und trotzdem lacht – und sich als Frau darüber freut, dass es endlich mal eine sagt, wie es ist da draußen, in der angeblich gleichberechtigten Welt voller Schweine und Idioten. Gewinnt Gästelistenplätze für die Tour!

(mehr …)

ChvrchesEine Band, über die sich sämtliche Blogs dieser Welt einig sind: Immens beeindruckender Sound und das nächste große Ding aus Schottland. Alleine die Singles „Lies“ und „The Mother We Share“ überzeugten mit schroffen Synthies, flirrenden Melodien und der zauberhaften Stimme von Sängerin Lauren Mayberry auf ganzer Linie. Die BBC wählte CHVRCHES deshalb in die verheißungsvollen Top 5 des ‚Sound of 2013‚. Nach ihrem Debütalbum „The Bones Of What You Believe erschien Ende 2015 das Zweitwerk „Every Open Eye. Im April könnt ihr CHVRCHES live erleben – wir verlosen Gästelistenplätze!

(mehr …)