Mit ‘spanisch’ getaggte Beiträge

ChenoaDie in Argentinien geborene und ab dem siebten Lebensjahr in Mallorca aufgewachsene Künstlerin Chenoa ist schon von klein auf von Musik umgeben. Beide Elternteile sind Musiker und so verwundert es nicht, dass sie bereits mit 16 Jahren als professionelle Sängerin aktiv ist. Durch einen Auftritt in einer in Spanien sehr populären Talentshow wird sie dort allgemein bekannt. Am 2. April erschien ihr neues Album „Right Direction„, das ihr hier gewinnen könnt.

(mehr …)

ShakiraAm 21. März war es endlich soweit: Weltstar Shakira veröffentlichte ihr neuen Studioalbum, das schlicht den Namen „Shakira.“ trägt. Es ist der Follow-up zu „Sale El Sol“, das im Oktober 2010 erschien und den weltweilten Nummer-Eins-Hit „Waka Waka (This Time For Africa)“ enthielt. Der neue Longplayer enthält u.a. die aktuelle Single „Can‘t Remember To Forget You” für die sich Shakira Superstar-Kollegin Rihanna ins Studio holte und die in Rekordzeit die Spitze deutschen Aiplay-Charts erreichte. Morgen wird Shakira live bei der ECHOVerleihung auftreten und den Hit präsentieren – außerdem ist „Dare (La La La)“ der offizielle FIFA WM Song 2014 – den Dreh hat sie wohl raus.

(mehr …)

LejanaLejana. Ein Name, wie er schöner nicht klingen könnte. „Die Entfernung“ heißt es übersetzt. Kommt aus dem Spanischen. Eigentlich hätten sie es verdient, bereits jetzt eure volle Aufmerksamkeit gehabt zu haben, aber eine Info fehlt noch, um auch die Letzten aufmerksam zu machen: die Sängerin der Band ist Linda Marlen Runge, die in der RTL-Erfolgssoap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ aktuell die Rolle der Anni Brehme übernommen hat. Und jetzt bitte weiterlesen – und vor allem: reinhören!

(mehr …)