Mit ‘radio fritz’ getaggte Beiträge

Mal eben schnell einen Song hören. Gut finden. Repeat drücken. Mit Freunden teilen. Nach Monaten wieder entdecken und die alten Gefühle aufleben lassen. Die Schnelllebigkeit und das Streamen machen es schwierig und einfach zugleich, Musik zu entdecken – und einzelnen Liedern, Alben und Künstlern ausreichend Aufmerksamkeit zu schenken. Wir stellen Euch ab jetzt unregelmäßig und Genre unabhängig neue Bands, Musiker, Songs vor!

(mehr …)

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und eine Band, die wir Euch auf den Radar für 2018 blitzen lassen wollen, sind die Jungs von Kann Karate, die es auch unseren Freunden von FritzUnsigned angetan haben. Und weil bald Weihnachten und Silvester ist, könnt Ihr auch noch ’ne signierte EP gewinnen!

(mehr …)

DeFranzy lebt in Berlin und schreibt seit 2012 ihre unterhaltsam plakativen Geschichten mit Beat. Durch die Zusammenarbeit mit den OYes Studios in Berlin Spandau wurde dann 2014 eine ganz innovative neue Sound-Dimension geboren, die sich so leicht keinem Genre zuordnen lässt. Nun erscheint mit „Ein Stück Geschichte“ ihr neuer Song – feat. Gloria. Unser Musiktipp der Woche!

(mehr …)

Lutz RodeLutz Rode (ex-Pickers) schreibt Noir-Indiepop über die Großstadt-Tristesse und arbeitet gegenwärtig an der Produktion des ersten Releases. Seit einem Jahr tauchen seine Songs in der Berliner Szene auf – die wiederum versuchten, seine Musik auch direkt einzuordnen: Von „Anarcho-Romantik“ (B.Z.) über „Storyteller-Pop“ (Radio Fritz) gibt es jedoch noch keine endeutige Klassifizierung seiner Musik.
The Pick präsentiert „High“ in einer exklusiven Videopremiere!

(mehr …)

Helene Beach 2016Endlich ist es wieder soweit. Vom 28.-31.07. geht das Helene Beach Festival an einem der schönsten Seen Deutschlands und nur eine Stunde von Berlin entfernt in die nächste Runde. Wie jedes Jahr wird es etwa 100 Acts auf sieben Bühnen geben. Viele namhafte Künstler, aber auch Neuentdeckungen, Durchstarter und lokale Größen sind auch dieses Jahr mit dabei. Das Line Up ist großartig und verspricht neben toller Stimmung sehr gute, musikalische Unterhaltung – und der Festival-Ort ist sowieso träumerisch!

(mehr …)

Philipp DittbernerEs gibt sie noch, die Geschichte von dem einen Demo, das es in die Charts schafft. Philipp Dittberner ist sie passiert. Mit nur einem Song hat der 25-jährige Berliner es binnen weniger Tage in unzählig viele Ohren und Herzen geschafft. Grönland Records wird irgendwann auf den Songwriter aufmerksam und nur ein Jahr danach wurde seine erste Single „Wolke 4 über 350.000 mal verkauft und belegte wochenlang die Top 10 der deutschen Single-Charts. Nun erscheint morgen endlich das Album-Debüt2:33„. Eine Rezension.

(mehr …)