Mit ‘prinzenbar’ getaggte Beiträge

BOO SEEKABOO SEEKA, das „HipHop-Psych-Soul/Dream-Tronica Project“ aus Australien, hat seit Gründung ein paar Singles veröffentlicht und damit in der Heimat bereits einen umwerfenden Erfolg erzielt. Das Duo sieht sich selbst als eine Petrischale, in der als musikalisches Experiment neue Sounds synthetisiert werden sollen.  Anders gesagt: „Dahinter stecken definitiv mehr als nur zehn Spuren im Audioschnittprogramm.“ (ego.fm) Im Juni spielen sie in der Prinzenbar in Hamburg – gewinnt Tickets!

(mehr …)

little-comets-press-photo-high-res-copy_squDie sagenhaft guten Indie-Folker von den Little Comets kommen im November für drei Termine nach Hamburg, Berlin und Haldern! Ihr neues Album „Hope Is Just A State Of Mind“ wird am 30. Oktober hierzulande erscheinen. The Pick präsentiert Little Coments live auf Tour – wir haben alle Tourdaten für Euch und verlosen insgesamt 3x 2 Tickets für die Tour!

(mehr …)

Little CometsDie sagenhaft guten Indie-Folker von den Little Comets kommen im November für drei Termine nach Hamburg, Berlin und Haldern! Ihr neues Album „Hope Is Just A State Of Mind“ wird am 30. Oktober hierzulande erscheinen. The Pick präsentiert Little Coments live auf Tour – wir haben alle Tourdaten für Euch!

(mehr …)

Matt SimonsMatt Simons stammt aus Palo Alto. Man darf fast dankbar sein, dass selbst aus dem technologischen Zentrum der Welt einer der gefühlvollsten Singer/Songwriter kommen kann. Obwohl Simons dann doch ausgerechnet die Internet-Technologie bekannt gemacht hat. Dank der Veröffentlichung erster Songs auf Facebook wurde er zum Star in – ausgerechnet! – den Niederlanden. Besser als nichts, dachte der Mann, reiste hin, spielte Konzerte, wurde ins Fernsehen eingeladen und über Nacht geradezu sensationell berühmt. Jetzt spielt er am 3. Februar seine erste Headliner-Show in Deutschland – in der Pinzenbar in Hamburg und veröffentlicht sein Album „Catch & Release“ (VÖ 30.01.).

(mehr …)