Mit ‘oscar isaac’ getaggte Beiträge

A Most Violent Year - VÖ 07.08.2015Im New York des Jahres 1981 steht Jungspediteur Abel Morales vor der Erfüllung seiner Träume: Er hat sich als Immigrantensohn hochgearbeitet, ohne sich die Hände schmutzig zu machen – obwohl er mit Anna die Tochter eines stadtbekannten Gangsters geheiratet hat. Nun erhält er den Zuschlag für ein Grundstück direkt am Hafen, das ihm einen entscheidenden Vorteil verschaffen würde – wenn er das Geld rechtzeitig aufbringt. Doch ein Unbekannter greift regelmäßig Lastwägen seiner Flotte an und versucht Abel in die Knie zu zwingen. Wir verlosen 1x 1 DVD sowie 1x 1 Blu-ray Disc!

(mehr …)

81wfQuuW7gL._SL1500_Mit feinem Gespür für die komischen und romantischen Episoden, die das Leben schreibt, und getragen von einem herausragenden Schauspiel-Ensemble um Channing Tatum („Magic Mike“) und Chris Pratt („Guardians of the Galaxy“) erzählt Regisseur Jamie Linden in „10 Jahre – Zauber eines Wiedersehens“ von der unvergesslichen Zusammenkunft eines Highschool-Jahrgangs – erhältlich ab dem 15. Dezember auf DVD und Blu-ray und ab sofort zu gewinnen bei uns.

(mehr …)

Die zwei Gesichter des Januars - ab 9. Oktober 2014 auf DVD und Blu-ray Disc!Mit seinem Debütfilm ist Hossein Amini, bekannt als Drehbuchautor von „Drive“ und „Snow White and the Huntsman“, ein atmosphärischer Thriller über eine gefährliche Dreiecksgeschichte gelungen. Die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Patricia Highsmith ist mit Viggo Mortensen, Kirsten Dunst und Oscar Isaac erstklassig besetzt. Hochspannung garantiert. Zur Veröffentlichung vonDie zwei Gesichter des Januars am 9. Oktober verlosen wir 1×1 DVD sowie 1×1 Blu-ray Disc.

(mehr …)

"Inside Llewyn Davis" erschein am 10. April 2014 auf DVD und Blu-ray!Mit ihrem neuen Film „Inside Llewyn Davis“ entführen die Oscar®-Preisträger Joel & Ethan Coen („True Grit“, „No Country for Old Men“) ihr Publikum auf einen faszinierend-skurrilen Trip durch die lebhafte Folkszene New Yorks in den frühen 1960er Jahren. Oscar Isaac („Drive“) brilliert in der Hauptrolle des eigenwilligen Folksängers, dessen Versuche, im Leben und in der Musik Fuß zu fassen, die Verlorenheit einer ganzen Generation spiegeln. An seiner Seite begeistern Carey Mulligan („The Great Gatsby“) und Justin Timberlake („The Social Network“), die ebenso wie Isaac alle Songs im Film live singen. (mehr …)