Mit ‘Milliarden’ getaggte Beiträge

Der Frühling ist da, der Sommer naht und die Erinnerungen und Vorfreude vereinen sich: So ein ähnliches Gefühl hinterlassen Milliarden auch immer wieder mit ihren Songs, die irgendwo zwischen Pop, Rock und Indie immer die Wahrheit aussprechen und irgendein Gefühl vermitteln. Für Milliardens „Welt im Blech“ Tour verlosen wir Tickets!

(mehr …)

Hinter dem attraktionsbeladenen Erstkontakt verbirgt sich bei Prada Meinhoff ein Act, der es bei allem Feuerwerk nie nötig hat, sich mühsam interessant zu machen – sondern der tatsächlich genau das einlöst, wofür Pop einfach viel zu selten steht: EkstasePhantasie und Abriss. Mund auf, Augen zu – nächste Woche gehen Prada Meinhoff endlich auf „KOMA“ Tour!

(mehr …)

Hinter dem attraktionsbeladenen Erstkontakt verbirgt sich bei Prada Meinhoff ein Act, der es bei allem Feuerwerk nie nötig hat, sich mühsam interessant zu machen – sondern der tatsächlich genau das einlöst, wofür Pop einfach viel zu selten steht: EkstasePhantasie und Abriss. Mund auf, Augen zu – im Dezember gehen Prada Meinhoff endlich auf Headliner-Tour!

(mehr …)

Der Herbst naht, der Sommer lauert noch im Rückspiegel: So ein ähnliches Gefühl hinterlassen Milliarden auch immer wieder mit ihren Songs, die irgendwo zwischen Pop, Rock und Indie immer die Wahrheit aussprechen und irgendein Gefühl vermitteln. Ab Ende September sind Milliarden auf „Welt im Blech“ Club-Tour – wir verlosen Tickets!

(mehr …)

Die Hauptstadt hat mal wieder einen überaus spannenden neuen Act hervorgebracht! Das Duo Prada Meinhoff machte bereits durch explosive Live-Shows (ua. mit Peaches und DAF) sowie der ersten Single „Maske“ auf sich auferksam: Jetzt starten sie mit ihrem neuen Song „Express“ durch und wir verlosen exklusiv und hochindividuell Tapes & T-Shirts!

(mehr …)

Elektrische Chansons, Punk-Attitüde, noch Drama, Schnaps-Schorle, Synapsen in Flammen. Dieses Duo aus Berlin stellt nicht nur Tanzflächen auf den Kopf. Hinter dem attraktionsbeladenen Erstkontakt verbirgt sich bei Prada Meinhoff ein Act, der es bei allem Feuerwerk nie nötig hat, sich mühsam interessant zu machen – sondern der tatsächlich genau das einlöst, wofür Pop einfach viel zu selten steht: Ekstase, Phantasie und Abriss. Unser Interview mit der Band verrät ein paar pikante Details. Oder?

(mehr …)

Three Days of Glitter and Mud bietet euch einen unzensierten und ungeschönten Blick auf das etwas andere Leben auf deutschen Festivals mit all seinen schönen und nicht so schönen Seiten: Crowdsurfing, Afterpartys im Sonnenaufgang, Scherben im Fuß, durchnässte Klamotten und Regenpfützen im Zelt – das alles sind Erinnerungen, die man nicht mehr vergisst. Und das alles wird nun in einem Fotobuch verewigt. Boah!

(mehr …)