Mit ‘marcus wiebusch’ getaggte Beiträge

logo_highfield_2015Mit zehn weiteren Neuzugängen komplettieren die Veranstalter das Line-Up des Highfield Festivals 2015. Neben der bereits bestätigten Spitze von Marteria, den Broilers und The Offspring, werden nun auch die Deutschrapper K.I.Z., die Blasmusik-Tanzpop-Kombo LaBrassbanda und die britischen Indie-Rocker The Subways mit von der Partie sein.

(mehr …)

Marcus Wiebusch LIVEMit seinem ersten Soloalbum „Konfetti“ probiert er sich aus – und zwar in jede Richtung. Es ist ein dermaßen offenes, breites und vielseitiges Album geworden, dass man zunächst vollkommen überrascht ist. Vieles, was darauf geschieht, hätte man als Kenner der Kettcar-Musik einfach niemals erwartet. Dieses Orchestrale, Große, Raumgreifende der Songs, die Breite im Arrangement, die sich von der klassischen Piano-Ballade bis zum tief pumpenden Electro-Track dehnt: Bemerkenswert, was passiert, wenn man einen wie Marcus Wiebusch einfach mal von der Leine lässt. Auf seiner dazugehörigen Tour stelle er die Songs live vor – nicht ganz alleine. Wir waren im ausverkauften Bürgerhaus Stollwerck in Köln dabei(mehr …)

Marcus WiebuschKonfetti“: Ein Zeitdokument über die mutige Selbstbehauptung eines Künstlers, der Grenzen sprengt und kraftvoll seiner originären Inspiration folgt. Mit Haltung, Achtung und großer Hingabe an Musik, Arrangements und Texte, die man so in Deutschland noch nicht gehört hat. Aktuell ist das Album auf Platz 9 der Charts eingestiegen – wir gratulieren Marcus Wiebusch mit einem CD-Check. (mehr …)