Mit ‘luca vasta’ getaggte Beiträge

Ihr Ohrwurm „Cut My Hair“ hat bereits über 1 Millionen Plays bei Spotify und ihr Name ist in der Musikwelt längst kein Unbekannter mehr: Luca Vasta! Montags sieht man sie mit verschiedenen Künstlern in „Lunedi Live“ Instagram Sessions, heute feiert ihr wunderschönes Musikvideo zum Song „American Dream“ exklusive Premiere bei The Pick!

(mehr …)

Die Geschichte zu „Liebe in Zeiten der Follower“ – dem ersten Soloalbum von Max Richard Leßmann – beginnt mit einem Liebesbrief: Leßmann schreibt ihn Ende 2012 an seine Freundin, die gerade an das andere Ende von Europa gezogen ist. Er schließt den Brief mit einem Gedicht, das sich für ihn wie von selbst schreibt. Das Gedicht trägt den Titel „Ich wünschte. Noch bevor er damit fertig ist, bemerkt Leßmann, dass es sich dabei um einen Songtext handelt. Auf seiner Tour erzählt er sicher mehr. Gewinnt Tickets!

(mehr …)

logoNatürlich habt Ihr auch dieses Jahr die Möglichkeit, täglich ein Türchen in unserem virtuellen Adventskalender zu öffnen. Vom 1.-24. Dezember habt Ihr somit die Chance, ausgewählte Preise zu gewinnen, die uns unsere Kooperationspartner freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben – jeden Tag erwartet euch also eine andere Überraschung aus den Bereichen Musik, Film, Literatur oder Events. Wir wünschen Euch viel Freude mit dem 23. Türchen im The Pick Adventskalender 2016!

(mehr …)

DANIEL NITT liveIndie kann ich nicht!”, hatte er einst gesagt und produzierte Popsongs was das Zeug hält. Durch sein großartiges Songwriting, wurde auch Paul Van Dyk auf “The Falling” (aus “Kokowääh”) aufmerksam und ließ es sich nicht nehmen, einen Remix des Songs für den mit Gold ausgezeichneten Soundtrack beizusteuern. Voraussichtlich im Sommer 2015 soll die gemeinsame Single „Nothing But Everything“ erscheinen, die nach einem weiteren Hit riecht. Jetzt ist Daniel Nitt erst einmal auf Tour – wir waren beim Tourauftakt in Düsseldorf dabei!

(mehr …)

Daniel NittDaniel Nitt verfasste Songs für Christina Stürmer, remixte Rosenstolz und verhalf Stars in Japan und China zu Platinplaketten. Zuletzt schrieb und produzierte er mit Mark Forster dessen aktuelles Album „Bauch Und Kopf“. Til Schweiger packte Daniel Nitt kurzerhand als Schreiber, Produzent und Interpret in Personalunion auf die Erfolgssoundtracks seiner Kinokassenschlager “ZweiOhrKüken”, “Kokowääh” 1 und 2, sowie dem Animationsfilm „KeinOhrHase Und ZweiOhrKüken“. Ihr könnt den Hitschreiber auf der von uns präsentierten Tour besuchen, denn wir verlosen 1×2 Gästelistenplätze je Tourstadt!

(mehr …)

Luca VastaLuca Vasta hat uns mit „Alba“ eine der zweifellos erfreulichsten musikalischen Erfahrungen beschert, die uns dieses Jahr bevorstehen: ihre Musik ist extravagant, aber geradeheraus; verspielt, aber lebenserfahren; ein vor jugendlicher Frische sprühendes Debütalbum, das von mehr Klugheit und Reife zeugt, als so manches Alterswerk.

(mehr …)