Mit ‘keyboard’ getaggte Beiträge

Kakkmaddafakka - KMF - out nowKMF“ markiert eine Entwicklung der Brüder und Gründungsmitglieder Axel und Pål Vindenes, die auf dem Album ihren Freund und Wegbegleiter Erlend Øye (Kings Of Convenience, The Whitest Boy Alive) in der Rolle des Produzenten ablösen. Øye betreute federführend die letzten beiden Alben der Norweger. Ob sich das positiv oder negativ auf den Sound von Kakkmaddafakka auswirkt, lest ihr in unserer Rezension.

(mehr …)

Johannes Meißner - Regenbogenmalmaschine - VÖ 29.01.2016Johannes Meißner ist ein Phänomen – und eine unfassbare neue Stimme, die direkt aus der Zeitlosigkeit in die Zukunft reist. Der junge Berliner singt vom „Boxhagener Platz“, stellt fest: „Regenbogenmalmaschinen, werden nicht mehr gebraucht!“ und fordert „Matchbox Männeken“ auf zu singen, denn „in jedem Ton sind Visionen und Vielleichtigkeiten drin.“ Der Songschreiber Johannes Meißner bringt seine Gedanken zu Papier, um sie dann als Sänger mit seiner Band auf unverwechselbare Art und Weise zum Leben zu erwecken. Deutsche Sprache, Kontrabass, Schlagzeug, Klavier und Synthie bewegen sich irgendwo zwischen Sigur Rós und Clueso und lösen schon mit dem ersten Ton das Ticket zur Frage: „Fantasiereisen wir?“. Eine Rezension.

(mehr …)

Daniel NittIndie kann ich nicht!”, hatte er einst gesagt und produzierte Popsongs was das Zeug hält. Auch wenn einem Daniel Nitt auf Anhieb nichts sagt, wird man mit Sicherheit schon mal einen seiner Songs gehört haben – und mit ganz großer Sicherheit auch schon einen Ohrwurm gehabt haben. Wie das geht? Das erzählen wir euch gerne. Und außerdem empfehlen wir euch, Daniel Nitt, den viele sicherlich auch als Support und Keyboarder von Mark Forster kennen, auf seiner Tour im November zu besuchen.

(mehr …)