Mit ‘karlsruhe’ getaggte Beiträge

The Parlotones 2Die preisgekrönte Indie-Rock Band The Parlotones ist seit ihrem Gründungsjahr 1999 erfolgsmäßig nicht mehr zu stoppen. Nach massiven Erfolgen in ihrem Heimatland Südafrika, gelang es den Jungs auch zunehmend Beachtung auf verschieden Märkten in Europa und den USA zu erlangen. Seit 2007 tourt die Band intensiv zuhause in Südafrika und international: The Parlotones verbrachten ganze Monate unterwegs in Großbritannien, Deutschland, Österreich, der Schweiz und den USA. Außerdem gab es Touren in Südamerika, Kanada, Australien, Japan und Russland. Im Herbst kommen The Parlotones auf DeutschlandTourwir verlosen 1x 2 Gästelistenplätze á Stadt!

(mehr …)

Jonathan KluthNach zahlreichen Tourneen mit Tina Dico, TV Noir, Joris, Pohlmann und Matt Corby kommt Jonathan Kluth 2016 zurück mit seinem zweiten Album „SPACES“. Vor drei Jahren gründete der junge Wahlberliner sein eigenes Label und wird seither als ‘einer der innovativsten Liedermacher unserer Zeit’ gehandelt (guitar acoustic). Mit seinem neuen Werk macht er diesem Titel erneut alle Ehre, vermischt seine Vorliebe zu Loopexperimenten mit seinem charakteristischen Fingerstyle-Gitarrenspiel und dem Klang seines WG Zimmers. The Pick präsentiert Jonathan Kluth live auf Tour – gewinnt Tickets für jede Stadt!

(mehr …)

Itchy PoopzkidNach einer ausverkauften Clubtour im Frühjahr, zahlreichen Festivalauftritten und einer umfangreichen Tour im Herbst, folgt im Frühling 2016 Teil 2 der „SIX“-Tour von Itchy Poopzkid. Zur Einstimmung auf die Tour in einem Monat gibt es jetzt einen TourTrailer, der Bock auf die Konzerte macht und ein lässiges AkustikVideo zum Titel „I Gotta Get Away“ zu sehen – wir verlosen 2x 2 Gästelistenplätze für die SIX-Tour!

(mehr …)

The SubwaysBereits vor einigen Monaten waren THE SUBWAYS bei uns auf ausgedehnter Tour. Ihre Auftritte wurden gefeiert – wie eigentlich immer, wenn das Trio aus Hertfordshire ihre umjubelten Shows spielt. Selbst bis zu einem schnöden Boulevardblatt wie der B.Z. hat sich dieser Ruf herumgesprochen – und so urteilte die Zeitung über das THE SUBWAYS-Konzert in Berlin: „Die Briten entzündeten mit dröhnendem Gitarrensound und Blitzlichtzucken ein Indierock-Feuerwerk. Natürlich mit schneller Gitarre, lautem Drumset und starkem Bass.“ Wir verlosen Gästelistenplätze für die Tour!

(mehr …)