Mit ‘kalifornien’ getaggte Beiträge

Mit „Rainbow“ schlägt Kesha (ab sofort übrigens ohne Dollarsymbol im Namen) ein neues musikalisches Kapitel in ihrer Karriere auf. So entstanden die Songs des Longplayers ua. in Zusammenarbeit mit den Eagles Of Death Metal oder Dolly Parton. Eine Review zu einer Platte, die uns am Herzen liegt, weil sie unser Herz berührt.

(mehr …)

BLINK-182 sind zurück! Die legendären Skatepunker haben bestätigt, dass sie im Sommer 2017 hierzulande vier Headlineshows spielen werden. Seitdem BLINK-182 vor knapp einem Vierteljahrhundert in einer Garage in San Diego ihre Karriere gestartet haben, ging es fast immer steil nach oben. Wir verlosen 1×2 Tickets für ein Konzert Eurer Wahl sowie die Deluxe-Edition des „California“ Albums!

(mehr …)

kingdom-serie-voe-23-02-2017-verlosungHeute veröffentlicht Sony Pictures Home Entertainment die TV-Serie KINGDOM auf DVD und Blu-ray Disc – eine Serie, von der man vielleicht bishlang noch nicht viel gehört hat, die man aber nicht verpassen sollte: Gewinnt DVDs & Blu-rays!

(mehr …)

i-heart-sharks-klIm Spätsommer 2007 trafen sich drei junge Männer aus drei verschiedenen Ländern im Zwielicht des Berliner Techno Mekkas Berghain und hatten eine Idee. Sie wollten maschinelle Musik mit menschlicher Seele machen und in die Welt schreien, dass Musik die Füße, aber auch gleichzeitig die Gedanken bewegen kann. Aus dieser Idee entstanden I Heart Sharks. Mit ihrem aktuellen Album „Hideaway“ kommen sie im Januar 2017 auf Tour – gewinnt 4×2 Tickets!

(mehr …)

i-heart-sharks-klIm Spätsommer 2007 trafen sich drei junge Männer aus drei verschiedenen Ländern im Zwielicht des Berliner Techno Mekkas Berghain und hatten eine Idee. Sie wollten maschinelle Musik mit menschlicher Seele machen und in die Welt schreien, dass Musik die Füße, aber auch gleichzeitig die Gedanken bewegen kann. Aus dieser Idee entstanden I Heart Sharks. Mit ihrem neuen Album „HIDEAWAY“ (VÖ 11.11.) kommen sie im Januar 2017 auf Tour!

(mehr …)

Matt SimonsEr ist der Mann, der im Januar nach Wochen (endlich!) Adeles „Hello“ von der Spitze der Charts stürzte: Mit dem smoothen Remix von „Catch & Release“ setzte sich Matt Simons gegen die übergegenwärtige Britin durch. Auch wenn der House-Track nicht unbedingt typisch war für die Musik des Herrn aus Brooklyn, überzeugte er auch in diesem Gewand mit seinen tollen Kompositionsqualitäten. Im Oktober kommt er erneut auf Deutschland-Tour – wir verlosen Tickets!

(mehr …)

Matt SimonsEr ist der Mann, der im Januar nach Wochen (endlich!) Adeles „Hello“ von der Spitze der Charts stürzte: Mit dem smoothen Remix von „Catch & Release“ setzte sich Matt Simons gegen die übergegenwärtige Britin durch. Auch wenn der House-Track nicht unbedingt typisch war für die Musik des Herrn aus Brooklyn, überzeugte er auch in diesem Gewand mit seinen tollen Kompositionsqualitäten. Im Oktober kommt er erneut auf Deutschland-Tour!

(mehr …)