Mit ‘interview’ getaggte Beiträge

Liam x ist ein Produzent und Sänger aus Berlin. 1990 beginnt seine Reise, die ihn zunächst in die Nähe von Bielefeld führt, wo er aufwächst, Bands gründet und erste Auftritte absolviert. Noch während seiner Schulzeit zieht Liam in die Hauptstadt Berlin und arbeitet in diversen Studios, mit Musikern aus aller Welt. Heute erscheint seine neue SingleSepia“ (feat. Teesy) und wir sprachen mit Liam x in einem Interview über seine Musik, Berlin und die Musik im Allgemeinen!

(mehr …)

Im Oktober dieses Jahres wird Leslie Clio die Songs ihres dritten Albums ‚Purple’ in den Clubs präsentieren. ‚Es geht immer noch um Liebe, Herzschmerz und Idioten’ beschreibt sie selbst ihre Songs. ‚Aber auch um Einsamkeit und Isolation und was es bedeutet, eine Frau zu sein.’ Die Platte ist großartig, die Tour wird fantastisch: Four Artists & The Pick präsentieren Leslie Clio live!

(mehr …)

Elektrische Chansons, Punk-Attitüde, noch Drama, Schnaps-Schorle, Synapsen in Flammen. Dieses Duo aus Berlin stellt nicht nur Tanzflächen auf den Kopf. Hinter dem attraktionsbeladenen Erstkontakt verbirgt sich bei Prada Meinhoff ein Act, der es bei allem Feuerwerk nie nötig hat, sich mühsam interessant zu machen – sondern der tatsächlich genau das einlöst, wofür Pop einfach viel zu selten steht: Ekstase, Phantasie und Abriss. Unser Interview mit der Band verrät ein paar pikante Details. Oder?

(mehr …)

Sie ist wieder da und sie ist besser denn je: Leslie Clio. Es gibt ja die alte Branchenweisheit, nach der das dritte Album immer dasjenige ist, welches den Kurs für die weitere künstlerische Karriere definiert. Es ist insofern alles andere als ein Zufall, dass „Purple“ , das dritte Album der Pop-Sängerin Leslie Clio, nun eben genau so heißt: Purple, also Lila, ist ja eine Farbe von einiger Kraft und mit vielen Deutungsebenen. Eine Review mit CD-Verlosung zur Veröffentlichung von „Purple“ am 19. Mai!

(mehr …)

Auf Hawaii hatte die Sängerin ein wenig Abstand zu dem Rummel gefunden, der nach ihrem Durchbruch mit dem Debüt „Gladys“ zu einem dauerhaften Begleiter geworden war. Und als sie fünf Monate später nach Berlin zurückkehrte, war ihr Kopf voller neuer Melodien und Ideen, die schließlich die Basis für „Purple“ bildeten. Wir sprachen mit der sympathischen Leslie Clio im Interview natürlich auch über ihre neue Platte, die am 19. Mai erscheint!

(mehr …)

Leonidens Debüt-Album ist eine über die Maßen euphorische Angelegenheit geworden, verbindet spielerisch Genres, die meilenweit voneinander entfernt schienen, ist eingängig und komplex zugleich, das Ergebnis von DIY-Spirit und der Kraft des Kollektivs. „Leoniden“ klingt so wie sich eine gute Party anfühlt, oder, einfacher gesagt: schlichtweg atemberaubend. Im Interview verraten die Leoniden so einiges!

(mehr …)

KillerpilzeKillerpilze, eine neue Band, die im März 2016 unter großem Medienecho ihr sechstes Album „High“ veröffentlicht hat. Klar, das klingt vielleicht ein bisschen widersprüchlich, aber das Trio macht mit seinem neuen Album „High“ eindrücklich klar: Hier ist hörbar, sichtbar und fühlbar etwas anders. Ganz anders. „High“ überrascht mit 11 lässig-nachdenklichen Songs über die Major Love, die Jagd nach den perfekten Momenten, über exzessive Nächte, Sex und den manchmal vernebelten Sinn des Lebens zwischen Backstageräumen, großen Festivals und Reisen. Unser Interview über ‚Dies & Das‘ mit den Killerpilzen könnt Ihr nun endlich lesen!

(mehr …)