Mit ‘hannover’ getaggte Beiträge

milou & flint – das ist vor allen Dingen ein Zusammentreffen von zwei Multiinstrumentalisten, die nahezu jedem Instrument einen Ton entlocken können. Mit „Hey Du“ möchten wir Euch milou & flint vorstellen, bevor das neue Album am 7. September erscheint!

(mehr …)

Antje Schomaker hat ihre Band, bestehend aus Felix Gerlach (Gitarre und Cello), Felix Hoffmann (Bass und Keys) und André Wenzlitschke (Schlagzeug), an langen Abenden, irgendwo auf den Straßen St. Paulis, kennen gelernt und gemeinsam landeten die vier sofort im Vorprogramm von Bosse, wo sie insgesamt über 30.000 seiner Fans verzaubern durften. Im Mai kommen sie als Headliner auf Tour – präsentiert von FKP Scorpio & The Pick: Gewinnt Tickets!

(mehr …)

manchester-snow„There’s no need to stay.“ Mit diesem Satz beginnt das Debütalbum von Manchester Snow und steht sinnbildlich für den vermeintlichen Aufbruch, raus aus dem Wald, ins Ungewisse. Im März stellt das Salzburger IndieRock-Trio ihre Musik dem deutschen Publikum live auf Tour vor – wir verlosen 3x 1 Merchpaket (inkl. Tickets für die Shows)!

(mehr …)

antje-schomakerAntje Schomaker hat ihre Band, bestehend aus Felix Gerlach (Gitarre und Cello), Felix Hoffmann (Bass und Keys) und André Wenzlitschke (Schlagzeug), an langen Abenden, irgendwo auf den Straßen St. Paulis, kennen gelernt und gemeinsam landeten die vier sofort im Vorprogramm von Bosse, wo sie insgesamt über 30.000 seiner Fans verzaubern durften. Im Mai kommen sie als Headliner auf Tourpräsentiert von FKP Scorpio & The Pick!

(mehr …)

manchester-snow„There’s no need to stay.“ Mit diesem Satz beginnt das Debütalbum von Manchester Snow und steht sinnbildlich für den vermeintlichen Aufbruch, raus aus dem Wald, ins Ungewisse. Im März stellt das Salzburger Indie-Rock-Trio ihre Musik dem deutschen Publikum live vor – präsentiert von The Pick!

(mehr …)

rhonda-press-wire-2131-bycarlosferna-uendezlaserZweieinhalb Jahre nach Rhonda-Debütalbum „Raw Love“ erschien Ende Januar der Nachfolger. Das Quintett hat ihre Mischung aus groovigen Beats, lässigem Soul mit Sixties-Vibe und perlenden Melodien verfeinert, die Punk Wurzeln aber keinesfalls vergessen. So klingt „Wire“ dann auch teils cineastisch und deutlich düsterer als der Vorgänger. Derartig breitwandig hat man die Soul-Crew aus Bremen und Hamburg noch nicht gehört. The Pick präsentiert Rhonda live – gewinnt 5x 2 Tickets für Eure Wunschstadt der Tour!

(mehr …)

LEA»Ich hab kein Problem, mit mir selbst zu reden / Hab’ nur ein Problem damit, mich zu verstehen«, singt LEA. Das ist so treffend, so entwaffnend, schmerzlich wie wunderschön. Dieser Satz könnte die Essenz von »Vakuum« sein. Selective Artists & The Pick präsentieren LEA auf Tour – gewinnt Tickets!

(mehr …)