Mit ‘hameln’ getaggte Beiträge

tuesnTÜSN – das sind die Berliner Snöt, Tomas und Daniel. Das sind Synthesizer, Bass und Schlagzeug. Keine Gitarren, aber jede Menge Poesie. Ihre Texte entspringen ihrem Innersten, sind roh und archaisch, erzählen von den Abgründen des menschlichen Seins und richten sich an alle Verlorenen, an alle Anderen. Wir verlosen Tickets für die Tour!

(mehr …)

Paper AeroplanesDie Paper Aeroplanes waren in Deutschland neben zahlreichen Solokonzerten als Support von Tina Dico, Ron Sexsmith und Tom Lüneburger unterwegs und werden – nach den erfolgreichen Double-Feature-Tourneen “Tales from Britain” und “More Tales From Britain” mit Lee MacDougall – im November ihre eigene Headliner-TourJoy” starten, die von uns präsentiert wird – Ihr könnt Tickets gewinnen!

(mehr …)

WHO KILLED BRUCE LEE (2)WHO KILLED BRUCE LEE kommen aus den Suburbs von Beirut im Libanon. Einem Ort, mit dem der gewöhnliche westliche Musikkonsument erst mal alles andere verbindet, als coole Bands. Hand aufs Herz, vermutet man in Beirut Bands auf solch internationalem Niveau, eine westliche Musikkultur, Rock- und Nacht-Clubs? Wohl eher nicht. Aber: Falsch gedacht. Der Libanon ist die fruchtbarste Rock- und Electronic-Musikszene des Nahen Ostens. The Pick präsentiert WHO KILLED BRUCE LEE auf Tour – Ihr könnt exklusiv Gästelistenplätze und Meet & Greets mit der Band gewinnen!

(mehr …)

WHO KILLED BRUCE LEE (2)WHO KILLED BRUCE LEE kommen aus den Suburbs von Beirut im Libanon. Einem Ort, mit dem der gewöhnliche westliche Musikkonsument erst mal alles andere verbindet, als coole Bands. Hand aufs Herz, vermutet man in Beirut Bands auf solch internationalem Niveau, eine westliche Musikkultur, Rock- und Nacht-Clubs? Wohl eher nicht. Aber: Falsch gedacht. Der Libanon ist die fruchtbarste Rock- und Electronic-Musikszene des Nahen Ostens. WHO KILLED BRUCE LEE kommen im Oktober/November erstmals live nach Deutschland!

(mehr …)

Paper AeroplanesDie Paper Aeroplanes waren in Deutschland neben zahlreichen Solokonzerten als Support von Tina Dico, Ron Sexsmith und Tom Lüneburger unterwegs und werden – nach den erfolgreichen Double-Feature-Tourneen „Tales from Britain“ und „More Tales From Britain“ mit Lee MacDougall – im November ihre eigene Headliner-TourJoy“ starten, die von uns präsentiert wird.

(mehr …)