Mit ‘dma’s’ getaggte Beiträge

BOO SEEKABOO SEEKA, das „HipHop-Psych-Soul/Dream-Tronica Project“ aus Australien, hat seit Gründung ein paar Singles veröffentlicht und damit in der Heimat bereits einen umwerfenden Erfolg erzielt. Das Duo sieht sich selbst als eine Petrischale, in der als musikalisches Experiment neue Sounds synthetisiert werden sollen.  Anders gesagt: „Dahinter stecken definitiv mehr als nur zehn Spuren im Audioschnittprogramm.“ (ego.fm) Im Juni spielen sie in der Prinzenbar in Hamburg – gewinnt Tickets!

(mehr …)