Mit ‘Chateau Lala’ getaggte Beiträge

Kann Karate. Nein, das ist nicht Euer alter Tomate-Tomate-Oma-kann-Karate-Witz. Das ist vertonte Ehrlichkeit und eines der wenigen Lösemittel für all den Mist auf der Welt, der sich plötzlich in messerscharfen Gitarrenriffs und großen Indie-Melodien, bitterer Ernsthaftigkeit und selbstschützenden Fluchtgedanken auflöst. Wir stellen Euch den neuen Song vor und verlosen Tickets!

(mehr …)

Nach ihrer dreiwöchigen Release-Tour im Oktober und zahlreichen Auftritten als Vorband für ua. Die Höchste Eisenbahn oder Mister Me, starten Helgen im April 2018 den zweiten Teil der „Halb oder gar nicht“ – Tour, die weder halb noch gar nicht, sondern ziemlich sicher ganz schön gut wird – wir zeigen Euch das neue Musikvideo und verlosen Konzerttickets!

(mehr …)

Rabaukendisko - Nachtschattengewächs - VÖ 29.01.2016Rabaukendisko – drei Freunde, sechs Vokale, Catch ohne Ende. Einzig gespart wird bei dieser Band an den Vornamen. Christoph, Christoph und Christopher kommen aus Greifswald. Nach der letztjährigen EP, die den programmatischen Titel „Leise ist kaputt“ trug, erscheint nun das Debüt-Album. „Nachtschattengewächs“ – unsere Rezension verrät, warum das die erste große ElektroPop-Ansage des Jahres ist, Sprechgesang inklusive.

(mehr …)