Mit ‘capelight pictures’ getaggte Beiträge

Mit GHOSTLAND kommt der langersehnte neue Horror-Thriller von Pascal Laugier in die deutschen Kinos. Der französische Regisseur schuf 2008 mit „Martyrs“ einen modernen Horrorklassiker, der unter Horrorfans als einer der wichtigsten Filme des Genres gilt. Zum Kinostart am 5. April verlosen wir ein Fanpaket!

(mehr …)

The Hollywood Reporter bezeichnet THE SMELL OF US als KIDS auf Französisch und mag damit sogar Recht behalten. capelight pictures veröffentlicht das LGBTDrama am 23. Februar auf DVD & BluRay: Wir verlosen jeweils 1x 1 Exemplar!

(mehr …)

THE PROMISE – DIE ERINNERUNG BLEIBT erscheint am 18. Dezember und zeigt nicht nur die grandiose Schauspielleistung von Oscar Isaac, Christian Bale und Charlotte Le Bon, sondern vor allem auch ein historisches Drama mit gewaltig-realistischen Bildern. Wir verlosen DVDs & BluRays!

(mehr …)

HipHop meets Bollywood! Vor dem Hintergrund zweier unterschiedlicher Kulturen, die so im Kino noch nie zusammengefunden haben, erzählt HEARTBEATS eine energiegeladene, emotionale Liebesgeschichte: eine Reise zwischen Tradition und Moderne, Indien und den USA, Hoffnung und Enttäuschung. Wir verlosen DVDs & BluRays zum Heimkinostart von am 11. Dezember!

(mehr …)

Der neueste Geniestreich von „Kung Fu Hustle„-Maestro Stephen Chow ist ein unbändiges und unwiderstehlich unterhaltsames Ideenfeuerwerk: THE MERMAID erscheint am 17. November auf DVD sowie Blu-ray Disc und wir verlosen jeweils 1x 1 Exemplar!

(mehr …)

Duane Adler („Step Up“, „Save The Last Dance“, „Make It Happen“), der als Tanzfilm-Experte genau weiß, worauf es ankommt, heizt den Zuschauern diesen Sommer mit HEARTBEATS richtig ein, in dem zwei Welten aufeinander treffen. Zum Kinostart am 10. August könnt Ihr bei uns 1x 1 Filmpaket gewinnen!

(mehr …)

The Boy - ab 18.02. im KinoThe Walking Dead“-Star Lauren Cohan tauscht für den packenden GruselThriller THE BOY die lebenden Toten gegen eine unheilvolle Puppe ein und darf dabei lediglich auf die Unterstützung von Rupert Evans („The Man In The High Castle“, „Hellboy“) vertrauen. Horror-Spezialist William Brent Bell begleitet ihren zunehmend unheimlicher werdenden Kampf gegen den Wahnsinn dabei virtuos auf einer Klaviatur des Schreckens, deren Partitur auch für den Zuschauer immer neue schockierende Wendungen bereithält. Dabei haucht Bell nicht nur einer Puppe neues Leben ein, sondern auch einem ganzen Genre. Wir verlosen 1×2 Kinogutscheine!

(mehr …)