Mit ‘Broken Silence’ getaggte Beiträge

Pabst liefern mit „Chlorine“ ein unverwässertes Bild des Sommers, das als Lösemittel für den ganzen Scheiß auf dieser Welt dient. In einem Bleichbad aus Grunge, Garage- und Indie Rock schmelzen bitterer Ernst und selbstschützende Ironie ineinander. Wir verlosen Tickets für die Tour!

(mehr …)

Vorhang auf für VIECH. VIECH sind die schwarzen Vögel am österreichischen Pophimmel. Im Dreigespann feiern sie ihren Hang zur unbeirrten Eigenheit. Schroff, geerdet, mit deutschen Texten und losem Mundwerk. Pünktlich zum Album Release haben wir ein VIECH Special für Euch!

(mehr …)

Nach ihrer dreiwöchigen Release-Tour im Oktober und zahlreichen Auftritten als Vorband für ua. Die Höchste Eisenbahn oder Mister Me, starten Helgen im April 2018 den zweiten Teil der „Halb oder gar nicht“ – Tour, die weder halb noch gar nicht, sondern ziemlich sicher ganz schön gut wird – wir zeigen Euch das neue Musikvideo und verlosen Konzerttickets!

(mehr …)

Am 12. Januar erscheint mit „Sturm & Dreck“ das von ihren Fans sehnlichst erwartete, fünfte Album von Feine Sahne Fischfilet, das weit über die Punkszene hinaus für Diskussionen sorgen wird. Warum? Vielleicht erzählt Euch unsere Rezension mehr.

(mehr …)

Rabaukendisko - Nachtschattengewächs - VÖ 29.01.2016Rabaukendisko – drei Freunde, sechs Vokale, Catch ohne Ende. Einzig gespart wird bei dieser Band an den Vornamen. Christoph, Christoph und Christopher kommen aus Greifswald. Nach der letztjährigen EP, die den programmatischen Titel „Leise ist kaputt“ trug, erscheint nun das Debüt-Album. „Nachtschattengewächs“ – unsere Rezension verrät, warum das die erste große ElektroPop-Ansage des Jahres ist, Sprechgesang inklusive.

(mehr …)