Mit ‘bier’ getaggte Beiträge

KillerpilzeKillerpilze, eine neue Band, die im März 2016 unter großem Medienecho ihr sechstes Album „High“ veröffentlicht hat. Klar, das klingt vielleicht ein bisschen widersprüchlich, aber das Trio macht mit seinem neuen Album „High“ eindrücklich klar: Hier ist hörbar, sichtbar und fühlbar etwas anders. Ganz anders. „High“ überrascht mit 11 lässig-nachdenklichen Songs über die Major Love, die Jagd nach den perfekten Momenten, über exzessive Nächte, Sex und den manchmal vernebelten Sinn des Lebens zwischen Backstageräumen, großen Festivals und Reisen. Unser Interview über ‚Dies & Das‘ mit den Killerpilzen könnt Ihr nun endlich lesen!

(mehr …)

schafe und woelfeSchafe & Wölfe bewegen sich mit Gitarre, Synthesizer und Elektro-Kick in den angestaubten Genre-Grenzen zwischen Indie Rock, New Wave oder Hip-Hop. Also machen wir es uns doch einfach. Emotional und real, Songs mit Potenzial zum Soundtrack für verstrahlte Partystreifzüge der Generation Quarter-Life-Crisis. „Pleite = Mainstream“ ist ein überzeugender Vorbote für das AlbumLebenswerk X“ und die Tourwir verlosen Gästelistenplätze!

(mehr …)

RabaukendiskoRABAUKENDISKO – drei Freunde, sechs Vokale, Catch ohne Ende. Einzig gespart wird bei dieser Band an den Vornamen. Christoph, Christoph und Christopher kommen aus Greifswald. Nach der letztjährigen EP, die den programmatischen Titel „Leise ist kaputt“ trug, erschien im Januar 2016 endlich das großartige Debüt-Album. „Nachtschattengewächs“ – das war die erste große Elektro-Pop-Ansage des Jahres, Sprechgesang inklusive. Deal with it, sucker! Jetzt gibt es Nachschlag – die zweite Single „Die Welt steht still“ ist im Vimalavong-Remix am Start!

(mehr …)

Männerhort - ab 2.10. im Kino!Für alle, die noch lange nicht genug von Fußball, Bier und großen Emotionen haben, kommt am 2. OktoberMännerhort“ ins Kino. In der Komödie, die auf dem gleichnamigen Bühnenerfolg von Kristof Magnusson basiert, übernehmen drei der beliebtesten Stars des deutschen Films die Hauptrollen: Elyas M’Barek, Christoph Maria Herbst und Detlev Buck. Als weibliche „Bedrohung“ stehen ihnen Cosma Shiva Hagen, Lisa Maria Potthoff und Jasmin Schwiers gegenüber, während YouTube-Star Serkan Çetinkaya („Tiger – Der Serie“) in seiner ersten großen Filmrolle zu sehen ist. Wir verlosen 3×1 Hörspiel! (mehr …)