Mit ‘berghain’ getaggte Beiträge

evelinepressEveline kennt man vor allem wegen ihrer Live-Performance. Verschwitzte Jugendlichkeit tänzelt in rauschhafter Extase zu dem innewohnenden Reiz der Songs der jungen Berliner Band. Am 27. Januar veröffentlichen sie ihre SingleScared“ , bevor am 10. Februar die gleichnamige EP erscheint und ein Release-Konzert in Berlin stattfindet, präsentiert von I Heart Beat & The Pick – wir verlosen 2x 2 Gästelistenplätze!

(mehr …)

evelineEveline kennt man vor allem wegen ihrer Live-Performance. Verschwitzte Jugendlichkeit tänzelt in rauschhafter Extase zu dem innewohnenden Reiz der Songs der jungen Berliner Band. Am 27. Januar veröffentlichen sie ihre SingleScared“ , bevor am 10. Februar die gleichnamige EP erscheint und ein Release-Konzert in Berlin stattfindet, präsentiert von I Heart Beat & The Pick!

(mehr …)

i-heart-sharks-klIm Spätsommer 2007 trafen sich drei junge Männer aus drei verschiedenen Ländern im Zwielicht des Berliner Techno Mekkas Berghain und hatten eine Idee. Sie wollten maschinelle Musik mit menschlicher Seele machen und in die Welt schreien, dass Musik die Füße, aber auch gleichzeitig die Gedanken bewegen kann. Aus dieser Idee entstanden I Heart Sharks. Mit ihrem aktuellen Album „Hideaway“ kommen sie im Januar 2017 auf Tour – gewinnt 4×2 Tickets!

(mehr …)

john-moreland-klDas letzte Album von Songwriter John Moreland trägt den schönen Namen „High On Tulsa Heat“. Wer sich in diese Songsammlung, die den Namen Morelands Heimatstadt in sich trägt, hineinhört, merkt jedoch schnell, dass sie eigentlich „Low in Tulsa Heat“ hätte heißen müssen. Denn Moreland, der seine ersten Songs mit zehn schrieb und nach Punk- und Hardcore-Pubertät seine Leidenschaft für Country und Blues entdeckte, ist ein Meister des kunstvollen Trauertragens. The Pick präsentiert John Moreland live in Berlin – und verlost Tickets!

(mehr …)

i-heart-sharks-klIm Spätsommer 2007 trafen sich drei junge Männer aus drei verschiedenen Ländern im Zwielicht des Berliner Techno Mekkas Berghain und hatten eine Idee. Sie wollten maschinelle Musik mit menschlicher Seele machen und in die Welt schreien, dass Musik die Füße, aber auch gleichzeitig die Gedanken bewegen kann. Aus dieser Idee entstanden I Heart Sharks. Mit ihrem neuen Album „HIDEAWAY“ (VÖ 11.11.) kommen sie im Januar 2017 auf Tour!

(mehr …)

I Heart SharksDas zweite Album entstand Hand in Hand mit Hurts-Produzent Joseph Cross. Hinzu kam die Zusammenarbeit mit 80er-Legende und Ultravox-Frontmann Midge Ure, eine einzigartige Gelegenheit für I Heart Sharks ihre eigene Vision von Zukunftsmusik mit dem goldenen Zeitalter des New Wave zu verbinden und in die eigentliche Materie des Albums einfließen zu lassen. Das neue Album bietet eine Auswahl luxuriöser Popsongs, begleitet von einer Robert Smith’schen Malaise – der Soundtrack einer Generation von Menschen, denen die Welt versprochen wurde, die aber nichts außer leere Worte erhielten. Wir haben uns die Platte angehört und verlosen 3×2 Gästelistenplätze für die Tour!

(mehr …)