Mit ‘andreas moe’ getaggte Beiträge

Kodalive liveIs it in you to be honest?“ – so eindringlich fragen uns Kodaline nach unserer Ehrlichkeit. „Honest“ heißt auch das erste Stück aus dem neuen, zweiten Album „Coming Up For Air“, das die Band Anfang Februar 2015 veröffentlicht hat. Produzent war Jacknife Lee, der auch schon für Robbie Williams, Taylor Swift oder Snow Patrol an den Reglern stand und der Kodaline einen neuen, vielschichtigeren, aber auch strengeren Klang verpasste. Nichtsdestotrotz sind Kodaline ihrem Sound treu geblieben, wie auch ihre Live-Shows beweisen. Wir waren in Köln dabei!

(mehr …)

Andreas MoeDie immer noch junge Karriere von Andreas Moe hat schon ziemlich viele Wendungen hinter sich. Mit süßen zwölf Jahren wurde ihm gesagt, er sei der neue Stevie Ray Vaughan. Und als sei der Blues-Gott nicht Fußstapfen genug, folgte der Vergleich mit Jeff Buckley. Er gründete etliche Bands, mit denen er mal mehr und mal mal weniger lang zusammenspielte und in jedem Club und jeder Bar seiner Heimtstadt Stockholm auftrat. Nach einer Support-Tour für Kodaline, ist es an der Zeit, auch deutschen Clubs als Headliner zu beehren – die Tickets verkaufen sich schnell.

(mehr …)