Mit ‘Album-Dokumentation’ getaggte Beiträge

FrittenbudeFrittenbude haben schon immer lieber Statements abgeliefert statt zu schweigen. Die drei Exil-Bajuwaren veröffentlichten nach „Nachtigall“ im Jahr 2008, „Katzengold“ 2010 und „Delfinarium“ 2012,  Ende August ihr neues Album „Küken des Orion“ bei Audiolith Records. Um den Entstehungsprozess noch einmal zu beleuchten, ist nun die ausführliche Album-Dokumentation erschienen – die Tour startet bald, Ihr könnt Tickets gewinnen!

(mehr …)