Mit ‘ac/dc’ getaggte Beiträge

you-me-at-six-night-peopleAm 6. Januar 2017 erscheint mit “Night People” das neue, fünfte Album von You Me At Six via Infectious Music. Das Quintett um Sänger Josh Franceschi fand sich bereits 2004 als You Me At Six zusammen und veröffentlichte in diesem Zeitraum vier Studioalben. Ihre Platten wurden weltweit über 600.000 Mal verkauft, sie stürmten mit drei Alben in die Top 5 der UK-Charts und landeten mit ihrem letzten Album “Cavalier Youth” sogar auf Platz 1. So wie es aussieht, wird You Me At Six auch 2017 wieder angreifen – denn die Platte ist unglaublich stark und abwechslungsreich geworden! Eine Rezension.

(mehr …)

sony-musicNatürlich habt Ihr auch dieses Jahr die Möglichkeit, täglich ein Türchen in unserem virtuellen Adventskalender zu öffnen. Vom 1.-24. Dezember habt Ihr somit die Chance, ausgewählte Preise zu gewinnen, die uns unsere Kooperationspartner freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben – jeden Tag erwartet euch also eine andere Überraschung aus den Bereichen Musik, Film, Literatur oder Events. Wir wünschen Euch viel Freude mit dem 6. Türchen im The Pick Adventskalender 2016!

(mehr …)

AC/DC - 15.06.2016 - Düsseldorf - Gewinnspiel, Verlosung, GästelisteNach dem sensationellen Erfolg ihrer„Rock Or Bust“ World Tour 2016 legt die Band jetzt noch einen drauf: Am 15. Juni feiern AC/DC mit Axl Rose in Düsseldorf mit einer gigantischen Rockparty den Abschluss ihrer Europa-Tour – als Support-Acts wurden frisch MASSENDEFEKT sowie TYLER BRYANT & THE SHAKEDOWN bestätigt. Ihr könnt 1x 2 Gästelistenplätze gewinnen!

(mehr …)

Purple SoulsDie Salzburger Band Purple Souls bewegt sich gekonnt zwischen Alternative und gitarrenlastigem Pop – facettenreich mit Hang zu eingängigen Melodien. Sänger Wöran zog es für einige Monate nach New York, – Ergebnis war die Widmung eines Albums an die schlaflose Stadt, Songs in denen das Innere nach außen gekehrt wird – in denen greifbare Emotionalität auf abgrundtiefe Ehrlichkeit trifft. Produziert in Wien und New York offenbaren sich dem Hörer große Melodien und sphärische Klangwelten geprägt von einem eigenständigen Sound, hymnisch und melancholiegeladen, ohne in den Arrangements die nötigen Kanten vermissen zu lassen.

(mehr …)

Eliot Sumner - Information - VÖ 22.01.2016Nachdem Ende 2010 ihr erstes Studioalbum erschienen war, nahm sich Eliot Sumner eine mehrjährige Auszeit, um intensiv über sich und ihren Sound nachzudenken: „Ich habe einen längeren Winterschlaf eingelegt, um in mich zu gehen und mein wahres Selbst zu finden“, sagt sie mit einem deutlichen Anflug von Ironie. Und sie hat es offensichtlich gefunden, und zwar irgendwo im Lake District, einem riesigen Naturschutzgebiet im Nordwesten Englands: „Ich bin für fünf Monate dorthin gezogen: vollkommen isoliert; nur meinen Hund hatte ich dabei“, berichtet sie. „Ich habe dort mit unterschiedlichen Methoden und Ansätzen in Sachen Songwriting experimentiert.“ Nun stellen wir euch ihr neues Werk „Information“ (VÖ 22.01.) in unserer Rezension vor.

(mehr …)