Suchergebnisse

Wie schön ist es eigentlich, wenn zwei Bands gemeinsam auf Headliner-Tour gehen? Wir sind entzückt darüber, dass The Hunna & Coasts sich genau dazu entschlossen haben und die deutschen Clubs in den nächsten Wochen beehren – und zerlegen. Wir haben übrigens noch Tickets für Euch!

Nachdem Coasts bereits 2015 auf keiner Artists-To-Watch Liste fehlen durften, geht es 2016 ereignisreich weiter: Vor wenigen Wochen hat das Indie–Pop Quintett aus Bristol (UK) ihr langersehntes und selbstbetiteltes Debüt-Album veröffentlicht (CD-Review hier) – in gleichem Atemzug haben Coasts nun eine Tour im März bestätigt, bei der sie für fünf Shows nach Deutschland kommen. Gewinnt […]

Nach erfrischenden Ohrwurm-Singles wie „A Rush Of Blood“, „Modern Love“ und „Oceans“ gibt es ab heute nun endlich das dazugehörige Debütalbum „Coasts“ der gleichnamigen Indie-Band aus Bristol – „Coasts“ ist eine hymnische Sammlung turmhoher Hooks, großer Sommer-Vibes und einfühlsamer Lyrics, gepaart mit der bandeigenen Vorliebe für Dance Music. Lest mehr in unserer Rezension zum Coasts-Erstling.

Coasts ist eine fünfköpfige Indie-Pop Band aus Bristol, die bereits mit Künstlern wie Bastille, Two Door Cinema Club und The 1975 verglichen wurde. Ihre aktuelle Single „Modern Love“ wurde von Mike Spencer (Rudimental) produziert und das Debüt–Album wird nach der erfolgreichen EP am 4. September erscheinen. Lest unser Interview mit Coasts, um schon jetzt mehr […]

Coasts ist eine fünfköpfige Indie–Pop-Band aus Bristol, die bereits mit Künstlern wie Bastille, Two Door Cinema Club und The 1975 verglichen wurde. Ihre aktuelle Single „Modern Love“ wurde von Mike Spencer (Rudimental) produziert. Ende Mai spielt die Band zwei Club-Shows in Deutschland – ihr könnt dabei sein, wir verlosen Gästelistenplätze!

Small Fires sind eine deutsch-britische Indie–Pop-Band aus Hamburg. Heute veröffentlicht das Trio seine neue Single ‘Backstroke’ via Membran Entertainment Group. Den Song könnt Ihr jetzt bei uns streamen – unser Musiktipp der Woche!

Es zieht frischer Wind durch die Indie–Rock Szene. Die vier jungen Männer von THE HUNNA aus dem britischen Hertfordshire sorgen in ihrer Heimat bereits für großes Aufsehen. Ihr Sound ist ehrlich, gitarrenlastig und hymnisch. Nun bestätigte die Band für März Shows in Köln, Hamburg und Berlin – präsentiert von Neuland Concerts und The Pick! Ihr […]

Es zieht frischer Wind durch die Indie–Rock Szene. Die vier jungen Männer von THE HUNNA aus dem britischen Hertfordshire sorgen in ihrer Heimat bereits für großes Aufsehen. Ihr Sound ist ehrlich, gitarrenlastig und hymnisch. Nun bestätigte die Band für März Shows in Köln, Hamburg und Berlin – präsentiert von Neuland Concerts und The Pick!