Milow 2022Im Sommer spielte Milow einige Festivals, bald kommt er endlich wieder auf HeadlinerTour – und das wird wie immer ein Event. Karsten Jahnke Konzertdirektion & The Pick präsentieren Milow live auf Tour – die Tour wurde auf 2023 verschoben.

Was 2007 mit Welthits wie ›You Don’t Know‹ oder seiner Akustik-Coverversion von 50 Cents ›Ayo Technology‹ begann, ist längst zur internationalen Erfolgsgeschichte geworden! Kaum jemand schafft es derart gekonnt, hochpersönliche Themen in universelle Hymnen zu verwandeln wie der belgische Singer-Songwriter. So eingängig und populär seine Songs auch sein mögen – eines sind sie nie: seicht. Für sein siebtes Album ›Nice To Meet You‹ (VÖ 20.05.2022) tauchte Milow alias Jonathan Vandenbroeck erstmal ab und befasste sich intensiv mit sich selbst. Das Ergebnis dieser introspektiven Reise ist in der ersten Single ›How Love Works‹ deutlich herauszuhören: »Das Stück markiert das Ende einer unvergesslichen Reise. Ich habe versucht tiefer zu graben und meine Musik noch persönlicher zu machen. Der Song ist meine Art mich neuzuvorstellen.«

Nice To Meet You‹ wurde mit Live-Musikern – darunter sein langjähriger Gitarrist und Tourpartner Tom Vanstiphout – in den berühmten ICP Studios in Brüssel aufgenommen. Die Bandmitglieder lebten sozusagen in einer Blase, gemeinsam aßen und schliefen sie auf dem Gelände. Das Album ist ein Gruß an die Außenwelt und auch der Titeltrack ist ein Loblied auf das Vatersein mit seinen beiden Kindern, sieben und vier Jahre alt – und das perfekte Gegenmittel für eine Welt, die sich langsam von der Pandemie der letzten zwei Jahre erholt.

Auch auf Album Nr. 7 lässt Milow keinerlei Ermüdungserscheinungen erkennen: Denn bei allem internationalen Erfolg, den der sympathische Gitarrist und Sänger mit seinen bisher sechs veröffentlichten Studioalben, zahllosen Auszeichnungen, ausverkauften Tourneen und rund 200 Millionen globalen Streams auch hat, war und ist ihm der unmittelbare Kontakt zu seinem Publikum heilig – und das nicht nur auf der Konzertbühne. 2019 verzauberte er bei ›Sing Meinen Song‹ zuletzt auch das deutsche TV-Publikum.

Milows Tour, die für den November 2022 geplant war, muss leider auf 2023 verschoben werden:

„Due to ongoing logistical and other challenges impacting our lives at the moment, I’m having to move most of my Fall/Winter tour to the spring of 2023. I love touring so much though today’s circumstances are proving it to be too difficult to tour in a way where we can bring you our best shows.
I’ll still be performing in Belgium & Switzerland as planned. The rest of the dates in France, Austria, Luxemburg, and Germany will be rescheduled to April & May. All tickets will be honored for the newly rescheduled dates or available for refund at point of purchase. I’m so so sorry for any inconvenience this might (and probably will) cause. I hope you know that I wish we didn’t have to do this, but I’m afraid this is completely beyond my control.“ 





Milow „Nice To Meet You“ Tour 2023
Support: AHI (außer in Frankfurt a.M.)
– präsentiert von Karsten Jahnke Konzertdirektion, kulturnews,
SCHALL. Magazin & The-Pick.de –

05.04. Frankfurt a.M. Batschkapp
06.04. Ludwigshafen Feierabendhaus
28.04. Leipzig Täubchenthal
29.04. Berlin Metropol
30.04. Hannover Capitol
02.04. Dortmund FZW Club
03.05. Stuttgart Im Wizemann (Halle)
05.05. Köln Carlswerk Victoria
06.05. Kiel Max Nachttheater
07.05. Hamburg Markthalle
16.05. München TonHalle
>> Tickets kaufen!


Fotocredit: Sanja Marusic

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..