CDs gewinnen: SURF CURSE

Veröffentlicht: Oktober 3, 2022 in Musik, Verlosungen
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Surf Curse_Credit Julien SageIndie Rock, der seinen Hype durch TikTok bekam – klingt wie eine Parodie, ist aber die schöne Geschichte von Surf Curse aus den Staaten! Wir verlosen CDs des neuen Albums „Magic Hour“ von Surf Curse!

Bevor Surf Curse am 7. Oktober die „Magic Hour“ einläuten – mit der Veröffentlichung ihres gleichnamigen Albums nämlich –, geben sie uns mit den jüngsten Vorboten „Arrow“ , „Self Portrait“ , „Lost Honor“ sowie „TVI” noch ein paar Ratschläge mit auf den Weg: „‘TVI‘ ist eine Hymne über den Versuch, sich von Problemen fernzuhalten, was auch immer deine Probleme sein mögen“ , kommentiert Lead-Sänger und Schlagzeuger Nick Rattigan über die energiegeladene neue Single. „Der Refrain nimmt sich die Worte ‚Take your time, free your mind, I can do this every day‘ als Mantra, aber zum ’10 o’clock TVI give me mine take me away‘, hast du nachgegeben… der ultimative Verlust von Selbst und Kontrolle… das Loslassen.“ Kompletter Kontrollverlust zum Sendeschluss (TVI steht für „television interference“) – Surf Curse machen diesen Zustand mit den „TVI“ zu einem äußerst wünschenswerten Unterfangen.

Begleitet wird „TVI“ von einem Musikvideo, in dem sich Surf Curse im Stil von Scooby-Doo auf einen Abenteuerrundgang durch ein Spukschloss in den Hügeln von L.A. begeben – die Stadt ist die Heimat der US-Platin-ausgezeichneten Band, deren Mitglieder sich als Teenager in ihrer Heimat Reno, Nevada, kennenlernten, wo sie eine Leidenschaft zur Underground-Musik und zum Film entwickelten. Es ist nicht das erste im B-Movie-Stil gedrehte Musikvideo von Surf Curse – man denke beispielsweise an den Clip zu „Freaks“ , in dem eine Gruppe von Zombie-Freaks eine denkwürdige Party feiert. Regie bei dem auf VHS gedrehten neuen Video führten wie gewohnt Nick Rattigan und Jacob Rubeck, die beiden Gründungsmitglieder von Surf Curse.

Das insgesamt vierte Studioalbum der Band markiert zugleich ihr Debüt bei Atlantic Records. Aufgenommen wurde es im berühmten Electric Lady Studio in New York City, das einst von Jimi Hendrix gegründet wurde.


>> Hier könnt Ihr Musik von SURF CURSE hören & kaufen!

>> Hier könnt Ihr Musik von SURF CURSE hören & kaufen!


Ausgehend von ihrem gewohnten Indie-Rock-Fundament, erforschen Surf Curse in den 12 Songs eine größere Bandbreite an Klangstilen und -farben als je zuvor in ihrer knapp zehnjährige Bandhistorie. Mit dem Album feiern zugleich zwei neue Bandmitglieder ihren offiziellen Einstand, Noah Kohll und Henry Dillon. Die neue Besetzung ermöglichte es Surf Curse, ihr ohnehin schon ambitioniertes Songwriting-Handwerk in ganz neue Höhen zu treiben. Die Spanne reicht dabei von glühenden Songs wie dem Album-Opener „Arrow“ bis hin zum schwermütigen Bluesrock von „No Tomorrows“ .

„’Magic Hour‘, das ist unsere Begeisterung für Rockmusik und das Dasein in einer Band. Das Album ist getragen von dem aufregenden Gefühl, eine Sache anzugehen, bei der wir uns alle miteinander wohlfühlen, ebenso geht es aber darum, sich kreativ weiterzuentwickeln und diese Magie zu erzeugen. Wir spüren diese Magie – in dem, was sich in der Luft zusammenbraut ebenso wie in dem, was unserem gemeinsamen Schaffen innewohnt.“

Surf Curse zelebrieren die Veröffentlichung von „Magic Hour“ mit einer weltweiten Tour, die Mitte September in den USA startet und im weiteren Verlauf auch nach Deutschland kommt:

19.10. Berlin Kesselhaus
20.10. Köln Gebäude 9

Gegründet von Nick Rattigan (Lead-Vocals, Schlagzeug) und Jacob Rubeck (Gitarre), haben Surf Curse über die letzten Jahre einen facettenreichen Sound entwickelt, der seine Einflüsse aus Indie, Punk, Pop, Psych-Rock und mehr speist. 2020 erlebte die Band mit dem überraschenden TikTok-Erfolg von „Freaks” ihren Durchbruch. Bis heute hat der Song weltweit über 500 Millionen Streams generiert und ihm mehr als acht Jahre nach der ursprünglichen Veröffentlichung Platin-Status in den USA eingebracht.


>> Hier könnt Ihr Musik von SURF CURSE hören & kaufen!

>> Hier könnt Ihr Musik von SURF CURSE hören & kaufen!




VERLOSUNG
Gewinnt 2x 1 CD:
Surf Curse – „Magic Hour

Mailt uns einfach bis zum 16.10.2022, 23:59 Uhr unter dem Betreff “Surf Curse CD” an win(at)the-pick.de und gebt bitte Eure vollständige Anschrift an und schreibt uns doch bitte, warum ‚Magic Hour‘ von Surf Curse nicht in Eurer Sammlung fehlen darf. Unvollständige Mails und Mehrfacheinsendungen können wir leider nicht berücksichtigen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. ++ Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie (bzw. des Lockdowns) wird sich der Versand voraussichtlich verzögern, da die Labels aktuell nicht in die Büros dürfen. Wir bitten um Verständnis!
Viel Glück!

>> Hier könnt Ihr Musik von SURF CURSE hören & kaufen!


Für Fans von …
Current Joys, Beach Fossils, The Drums


Fotocredit: Julien Sage

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..