Musiktipp: LUMBEMATZ

Veröffentlicht: Juli 10, 2022 in Musik
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

4_Credits Elena BarbaHallo, was hören wir denn da? Richtig fetten RockPop, der ultimativ Bock auf live macht: Lumbematz reißen aber erstmal die heimischen Boxen mit ihrem DebütAlbumNichts Perfekt“ ab – oder lassen die Kopfhörer durchbrennen. Lumbematz sind gekommen, um zu bleiben!

Im Oktober 2018 veröffentlichten Lumbematz ihre Debütsingle. Ein Jahr später spielt die Band schon ausverkaufte Konzerte. Genauso wie die Lumbematze, die glockenläutenden, saarländischen Schrottsammler, kündigt sich die sechsköpfige Band aus Saarbrücken unüberhörbar an: Jetzt wird es laut und dreckig!

Wer Rock auf deutsch, fette Gitarrenbretter und rauen Gesang mag, kommt an dieser Band nicht vorbei. So feierten zu ihrer ersten Festival-Show im Sommer 2019 schon mittags knapp 1.000 Fans mit ihnen. Ende des Jahres sind die 400 Tickets für die beiden Jahresabschlusskonzerte der Band innerhalb von 5 Wochen ausverkauft. Bis heute wurden ihre Songs allein auf Spotify über 3 Millionen Mal gestreamt und sogar zur Primetime auf ProSieben war die Band schon zu hören.



Am 8. Juli 2022 erschien „Nichts Perfekt“ das erste Album der Band. Nach der ersten EP 2021 „Alles ist gut“ folgt nun ein Jahr später das erste Album. Unter anderem mit Sascha Hörold, Sänger und Gitarrist der Alex Mofa Gang, wurde lange an den neuen Songs gefeilt. Das Ergebnis sind 12 Songs, die es schaffen einen Rock-Sound zu definieren, der trotz Geige poppig bleibt – und darunter mit der neuen Single „Ignorieren“ auch direkt ein Alex-Mofa-Gang-Lumbematz-Feature, eine absolute Rock-Pop-Hymnne!

Die erste Single „Nichts Perfekt“ lieferte Anfang März einen Vorgeschmack für das kommende Album. Mit Xela Wie als weiteren Featurepartner repräsentiert dieses alles, was Lumbematz ohne Kompromisse ausmacht: Poppige Rocknummern, die kraftvoll klingen und emotional mitreißen.





Für Fans von …
Stereogold, Blaufuchs, Deine Cousine


Fotocredit: Elena Barba

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..