Amy Shark, by Nicol BiesekSie ist eine der gefeiertsten Popkünstlerinnen aus Down Under – und das schweppt weltweit endlich so richtig rüber: Amy Shark ist ein wahrer Star. FKP Scorpio & The Pick präsentieren Amy Shark 2022 live!

Die australische Sängerin, Gitarristin, Produzentin und Songwriterin Amy Shark hat einiges nachzuholen: laut aktuellem Stand umfasst ihre „See You Somewhere Tour“ weltweit über 60 Daten, zu denen erfreulicherweise auch vier in Deutschland zählen. Im Gepäck hat sie natürlich die Songs ihres 2021er-Albums „Cry Forever“ . Zum Beispiel die wundervolle Pop-Single „Everybody Rise“ , die nur noch wenig mit dem Indie-Gitarrensound der Szene in Queensland zu tun hat, aus der sie stammt. Ein guter Gegenpol auf dem Album ist das akustisch instrumentierte Duett „Love Songs Ain’t For Us“ , welches Amy Shark mit Country-Star Keith Urban singt. Aber auch die Songs ihres Debütalbums „Love Monster“ werden sicherlich nicht fehlen. Hier findet sich ebenfalls ein tolles Duett: in „Psycho“ singt Amy Shark mit Mark Hoppus von blink-182. Der Pop-Hit der Platte ist nach wie vor „I Said Hi“ , der, ebenso wie die gitarrenlastigeren Songs „Adore“ und „Mess Her Up“ , oft Highlights ihrer Liveshows darstellen. Mitsingalarm garantiert!



In der Pandemie, auf die ihr Heimatland mit sehr langen, sehr harten Lockdowns reagierte, wurde Amy Shark außerdem zu einer lauten Stimme für die Interessen der Künstler*innen des Landes. In einem aktuellen Interview mit dem Sender ABC News forderte sie die neu gewählte Regierung Australiens auf, aus den Fehlern zu lernen und sagte:

„Musik hat vielen durch diese Pandemie geholfen. Deshalb würde ich mir wünschen, dass sie ein wenig mehr respektiert und gefördert wird – gerade in Krisenzeiten.“

Natürlich kann Amy Shark auch auf die Unterstützung ihrer Fans auf der ganzen Welt zählen. Amy Shark blickt jedenfalls euphorisch auf die „See You Somewhere Tour“ und verspricht:

„Ich freue mich drauf, in meinen Tourmodus zu kommen und werde alles daransetzen, jedes Konzert zu einem unvergesslichen Abend zu machen. Es soll für mich ein guter Mittelweg aus Gesundbleiben und Spaß-Haben werden.“




Amy Shark „See You Somewhere“ Tour 2022
– präsentiert von event., MusikBlog.de & The-Pick.de –
29.09. Köln Kantine
01.10. Hamburg mojo club
04.10. Berlin Heimathafen Neukölln
06.10. München Strom
>> Tickets kaufen!




Fotocredits: Nicol Biesek

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.