EMMA6 machen mit ihrem neuen Song „Blinder Fleck“ auf das wichtige Thema Wohnungslosigkeit aufmerksam – und begleiten das Ganze bildlich mit einem intensiven Musikvideo sowie einer Spendenaktion! Musiktipp!

Das Indie-Pop Trio EMMA6 veröffentlichte Freitag endlich eine neue Single – und die hat es in sich und hält der Gesellschaft (mal wieder) ordentlich den Spiegel vor: Blinder Fleck“ ist ein Aufruf, nicht wegzuschauen und sich den Problemen unserer Welt zu stellen.

Die Kölner Band, bestehend aus Songschreiber und Sänger Peter Trevisan, seinen Bruder und Gitarristen Henrik und Bassisten Dominik Republik, setzt genau das mit ihrem Video zu „Blinder Fleck“ um. Die Band hat einen Abend lang den Verein „Freunde der Kölner Straßen und ihrer Bewohner“ begleitet. Der Verein unterstützt obdachlose Menschen mit warmem Essen, Kleidung und menschlicher Begegnung auf Augenhöhe. EMMA6 machen damit auf ein Thema aufmerksam, das in den vergangenen Jahren zunehmend drängender wurde: Die Jahresgesamtzahl aller wohnungslosen Menschen in Deutschland lag in 2020 nach Schätzungen der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V. bei ca. 417.000. Ca. 45.000 Menschen leben im Lauf eines Jahres ohne jede Unterkunft auf der Straße. Wir alle können jederzeit vor der eigenen Haustür anfangen, etwas Gutes zu tun. Ganz so wie es im Song heißt: „Wir beginnen jetzt hier“ . Mit der Veröffentlichung des Songs ist außerdem eine Spendenaktion für den Verein verbunden.

Wie so oft behandeln EMMA6 hier also ein gesellschaftskritisches Thema – und machen gleichzeitig darauf aufmerksam, indem sie uns reale Bilder der Arbeit auf der Straße zeigen. Es ist immer wieder schön, wenn (Pop-)Musik auch in der heutigen Influencer-Zeit noch wichtige Themen behandelt und das Augenmerk auf das richtet, was quasi neben uns passiert und uns dazu anhält, eben NICHT wegzuschauen, drüber zu sprechen und aktiv zu helfen!


>> Hier könnt Ihr ALLES TEIL DES PLANS von EMMA6 vorbestellen!

>> Hier könnt Ihr ALLES TEIL DES PLANS von EMMA6 vorbestellen!



Unterstütze jetzt den Kältebus und die Arbeit von
Freunde der Kölner Straßen und ihrer Bewohner e.V. mit einer Spende:
IBAN: DE76 6609 0800 0006 9167 16
BIC: GENODE61BBB
PayPal:
https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=FM7MPMJ8JRP5S
Stichwort: EMMA6



Blinder Fleck“ ist ein Vorbote auf das lang ersehnte vierte Album „Alles Teil des Plans“ , das am 01.04.2022 erscheint. „Es erzählt in 11 Songs von Hoffnung, Verlust, Erlösung. ‚Alles Teil des Plans‘ ist Soundtrack zu einer intensiven Auseinandersetzung mit sich selbst – und dabei gleichermaßen schonungslos wie tröstlich. Sehnsuchtsvoller Indie-Pop und Katharsis“ , fasst Linus Volkmann das Werk zusammen. Hier könnt Ihr das Album vorbestellen!





Für Fans von …
Tiemo Hauer, Bosse, Enno Bunger


Fotocredit: Sebastian Weiss

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.