Ein etwas anderes Jahr, dieses kuriose 2021. Doch mit einer Sache möchten wir ein wenig Stabilität und Gewohnheit schaffen, denn der Adventskalender gehört bei uns natürlich dazu und wir möchten Euch mit Kleinigkeiten aus Musik, Film, Spiel und Spaß erfreuenöffnet heute Türchen #22! …

Die kalte Jahreszeit lässt neben dem alljährlichen Tristesse-Blues auch immer schöne Lichter erstrahlen, den Duft von Lebkuchen, Glühwein, Spekulatius, heißem Kakao und selbstgebackenen Plätzchen sowie vielleicht sogar schon Weihnachtsmusik in unser Herz – zusätzlich gibt es bis zum Heiligabend täglich Schoko-Spaß; bei uns gibt es nun im The Pick Adventskalender vom 1.-24. Dezember andere Überraschungen und somit auch in diesem Jahr täglich die Chance, exklusive und tolle Preise zu gewinnen: Jeden Tag wartet eine Überraschung aus den Bereichen Musik, Film, Spiel, Spaß oder Literatur auf Euch …



Folgt uns bei Facebook & Instagram, um immer up to date zu bleiben
und keines unserer Türchen zu verpassen!



Das neue Album „Besser kann ich es nicht erklären“ von Madeline Juno erscheint am 14. Januar 2022 – und wir sind schon jetzt wahnsinnig in die wirklich deepen Texte verliebt (ja, wir durften schon reinhören und können kaum noch aufhören, mit völlig aufgedrehten Boxen in die Gefühlswelt zu tauchen – in ihre und automatisch auch in unsere). Es ist ja so: Maddie war für uns schon immer eine unfassbare Künstlerin (hier gibt es viiiele-viele Beiträge von uns zum Nachlesen), aber ganz ehrlich – seit sie mit deutschen Texten noch eine Schippe drauf legt, noch emotionaler, ehrlicher und offen wird, ist es völlig um uns geschehen.

„Dieses Album ist zu 100 % mein Leben; ein Zuhause für meine Gedanken – und wenn ich sie laut denke, fühlen sich andere vielleicht nicht mehr so allein …“

, so Madeline Juno. Womit die Frage geklärt wäre, warum Madeline Juno tut, was sie tut und warum sie überhaupt irgendetwas erklären will. Warum sie zweieinhalb Jahre ihres Lebens in schwerelos klingende Lieder und kluge Texte gefasst hat und uns auf ihre kompromisslos ehrliche Reise mitnimmt.

Mit ihr in den Abgrund einer schlimmen Trennung zu blicken, tut weh – aber, wie sie selbst sagt: „If it don’t hurt, it ain’t real“ . Irgendwann mit ihr aber wieder nach vorn zu schauen, trotz der Ängste und Zweifel, macht Mut – eine Emotion, die aktuell so wertvoll scheint wie selten. Nur ist dies kein „Pandemie-Album“ , sondern eins, das sich mit den Monstern in uns selbst beschäftigt – ohne sich kampflos zu ergeben. (Und ganz ehrlich, jetzt solltet Ihr schon längst vorbestellen. Wir sagen Euch sogar wo, bitteschön: HIER! Aber wir liefern im Text noch ein paar mehr Gründe.)

Besser kann ich es nicht erklären“ ist auf keiner Mission, es ist ‚Selbstzweck mit Benefits’ , wenn man so will – vor allem aber ist es ein brillantes Pop-Album mit Hirn, das sein „Gefühls-Coming Out“ mit coolen Tunes, virtuos austarierten Beats und lässigem Pop versüßt, die mindestens genauso wichtig sind wie alles andere. Denn wer Madeline Juno kennt, schätzt die scharfsinnige, versierte und emanzipierte Seite der Künstlerin, die auch für andere Musiker schreibt, eigene Bilder malt und verkauft, ihren eigenen Podcast moderiert und produziert, und ihre Lyric-Videos selbst dreht und schneidet.

„Ich bin total gespannt, wie sich „Besser kann ich es nicht erklären“ überträgt und ob man den roten Faden durch die einzelnen Teile des Albums erkennt, wenn man es im Zusammenhang hört. Das Album ist so nah an mir dran, so organisch und authentisch wie vielleicht keins vorher. Ich bin sehr glücklich, dass es jetzt fertig ist und bereit für alles, was dadurch passiert.“

Wir auch. Denn wir sind dankbar für diesen Mut, die krassesten, tiefsten, verletzendsten Emotionen präsentiert zu bekommen – wie ein Spiegel. Aber mehr dazu erzählen wir Euch dann nächsten Monat in unserem Album Review, jetzt gibt es erst einmal was richtig Besonderes von Madeline Juno zu gewinnen! ❤

& wer sich das neue Album, neuen und alten Merch zulegen mag, der findet hier im Shop alles!




Folgt uns bei Facebook & Instagram, um immer up to date zu bleiben
und keines unserer Türchen zu verpassen!


ADVENTSKALENDER-GEWINNSPIEL
Wir verlosen 3x 1 exklusives Madeline Juno Fanpaket
á jeweils
1x 1
„Was bleibt“ Deluxe-Box
1x 1 Gym Bag
1x 1 handgeschriebener Songtext (!!!) + Autogramm
(„Waldbrand“ / „Grund Genug“ / „Nur kurz glücklich“)

Mailt uns bitte einfach bis zum 01.01.2022, 23:59 Uhr unter dem Betreff “Madeline Juno + Waldbrand + Türchen 22” , “Madeline Juno + Grund Genug + Türchen 22” oder “Madeline Juno + Nur kurz glücklich + Türchen 22” an win(at)the-pick.de und gebt bitte Eure vollständige Postanschrift an, damit wir Euch den Preis des aktuellen Türchens im Adventskalender im Gewinnfall zukommen lassen können. Beachtet bitte auch Euren Spam.
Der Rechtsweg und eine Barauszahlung sind ausgeschlossen.
Viel Glück!



Fotocredit: Madeline Juno / Simon Stöckl / Embassy Of Music

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.