Er war Teil von SEA + AIR – nun veröffentlicht Daniel Benyamin sein neues am im Februar und geht parallel dazu auf Tour, eine erste Single gibt es mit „Digital Lovers. The Pick präsentiert Daniel Benyamin live – gewinnt 5x 2 Tickets für die Tour!


Das “offizielle” Debüt von Daniel Benyamin kommt als Gegenstück zu seinem intimen, spontanen Lockdown-Album “Solitarity” (2020) daher.

Die erste Singleauskopplung aus Daniel Benyamins Debütalbum “Eral Fun” überrascht jeden, der seine frühere Arbeit kennt. Die Pop-Sensibilität seines ehemaligen Duos SEA + AIR vermischt sich mit der Energie, die seine Band Jumbo Jet einzigartig machte. Aber vor allem öffnet er ein komplett neues Kapitel mit dem Missbrauch von Old School-Keyboardklängen, atmosphärischen Gitarren, futuristischem Schlagzeugspiel und der Neuerfindung seines Gesangs. “Digital Lovers” ist einer der eingängigsten und seltsamsten Songs, der nie aus den 80ern kam.  Der tanzbare und melancholische Track gibt einen vielversprechenden Blick frei in die widersprüchliche Welt des Albums, das im Februar 2022 veröffentlicht wird. Er ist der erste aus einer Sammlung von Songs über Freude und Tod. Er handelt von nicht greifbarer Liebe und dem Gefangensein hinter Bildschirmen.



Die Sehnsucht nach der Verbindung verschiedener Musikgenres verfolgt Daniel Benyamin schon seit Kindertagen. Die melancholischen Meisterwerke J. S. Bachs aus dem elterlichen Wohnzimmer verehrte er genauso wie obskure Wave-Bands, deren Platten er heimlich kaufen musste, da Rockmusik zuhause verboten war. Schon mit 12 Jahren manifestierte sich dieseVerbindung aus Rebellion und Liebe in den großen, disharmonischen Melodien seiner ersten Punkband. Später, angereichert mit Lo-Fi, Ambient Music und Neo-Klassik, bekam Daniel Benyamin bald einen Ruf als Komponist von einzigartigen, intelligenten Popsongs. Er verließ Schule und Zuhause mit 17 Jahren und begann mit seinen zahlreichen Bandprojekten zu touren. So hat er seither über 2000 Konzerte in 35 Ländern gespielt; ist mit unterschiedlichsten Künstler*innen wie Sufjan Stevens, Whitney Houston oder Jose Gonzalez getourt; und wagt zigtausende verkaufte Alben, 400 geschriebene Songs sowie Filmsoundtracks von arte über Tatort bis ZDF Montagsfilm und ein Top 50 Album später einen Neustart als Solokünstler. Sein größter Erfolg dabei ist, dass er sich ganz in seiner Musik widerspiegelt und dem Zuhörer ein unverfälschtes Bild gibt. Er folgt dem musikalischen Ruf seiner Seele, losgelöst von Mainstream und Erwartungen. 

Nach dem Ende von SEA + AIR, startete Daniel Benyamin unter neuem Namen ein Soloprojekt. Er verarbeitete diese Neuerfindung, die durch den Lockdown 2020 eine neue Dimension bekam, indem er sich gleich sein eigenes Genre ausdachte: Naive Music. Wie das klingt, lässt sich in seinem demnächst erscheinenden Debüt-Album „Eral Fun“ hören. Dort verdichtet Daniel Benyamin seine Erfahrungen zu einer klaren, eigenen Stimme. Er zeigt sich sowohl in Zerbrechlichkeit, als auch in den für ihn typischen energievollen Rhythmen und atmosphärischen, eingängigen Melodien. Sein Handwerk ist das große Songwriting der 70er und 80er. Kombiniert mit plastischen Synthieklängen und analog gespielten Instrumenten, wächst ein einzigartiger musikalischer Kosmos.

Passend zur Neuerfindung ist sein langjähriger musikalischer Partner Zar Monta Cola, der Schlagzeug und Synthbass gleichzeitig spielt wieder mit von der Partie, der neben diversen gemeinsamen Projekten in der letzten Dekade in über 40 Bands unterwegs war. Die beiden heben die Multiinstrumentalität von SEA + AIR auf eine neue Ebene und klingen als Duo wie ein kleines Orchester. Beginnend mit ausgewählten Konzerten im November und Dezember in Deutschland, werden die beiden Jugendfreunde auf eine Albumrelease-Tour gehen, die sie im Jahr 2022 durch viele weitere europäische und nordamerikanische Städte führen wird. Es ist kein Kreis der sich schließt, sondern eine Aufwärtsspirale, die sich in die nächste Runde schraubt. 



Daniel Benyamin Tour 2021:
12.11. Lübeck Tonfink
13.11. Cottbus Galerie Fango
14.11. Biesenthal Entgleisung
15.11. Müncheberg Gasthaus zur Ostbahn
16.11. Zwickau Alter Gasometer
18.11. Flensburg Volksbad
19.11. Bremen Tower
20.11. Oldenburg Flänzburch
21.11. Münster Pension Schmidt
22.11. Köln Weltempfänger
23.11. Essen Weststadthalle
24.11. Gießen Prototyp
25.11. Heidenheim Café Swing
26.11. Villingen Spektrum
27.11. Karlsruhe Nun
28.11. Stuttgart Merlin
30.11. Mainz schon schön
01.12. Tübingen Sudhaus
02.12. München Milla
03.12. Viechtach Altes Spiral
04.12. Burgkunststadt Roesla
05.12. Berlin Tennis Bar
>> Tickets kaufen!


VERLOSUNG
Gewinnt 5× 2 Gästelisteplätze für die Tour!

Mailt uns einfach bis zum spätestens 16.11.2021, 23:59 Uhr (die Städte davor losen wir vorher aus!) unter dem Betreff “Daniel Benyamin + [NAME DER WUNSCHSTADT]“ an win(at)the-pick.de und gebt bitte unbedingt Euren vollständigen Namen + vollständige Anschrift + Telefonnummer + E-Mail-Adresse (von beiden Personen!) an, sodass wir Euch die personalisierten Tickets zusenden (lassen) können bzw. Euch entsprechend auf die Gästeliste schreiben (lassen). Ihr werdet vor dem Konzert ggf. auch etwas eintragen und unterschreiben müssen. Wichtig: Ihr müsst Euch an das Corona-Hygiene-Konzept vor Ort halten, bitte informiert Euch vorab direkt bei den Locations!! Unvollständige Mails und Mehrfacheinsendungen können wir leider nicht berücksichtigen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!



(c) Fotocredit: Lena Mielke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.