Buchtipp: ITCHY (+ Verlosung)

Veröffentlicht: Juni 15, 2021 in Buch, Musik
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , ,

Eine Punkrockband, die ihr zweites Buch veröffentlicht. Hä? Wie? Ja! ITCHY hauen noch einen raus und geben Einblick in das Leben auf Tour und alles drumherum. Wir verlosen 1x 1 ITCHY-Buch!

In den letzten 20 Jahren acht Studioalben in zwei Sprachen, drei davon in den Top20, fast 1.000 Shows in 20 Ländern, abertausende Fans, unzählige Musikvideos, zwei Bücher, eine Umbenennung … Moment mal, zwei Bücher? Das sind ja fast so viele, wie Akkorde in einem klassischen Punkrock-Song?! Eine Band aus der schwäbischen Kleinstadt, über die es ZWEI Bücher gibt? Nein, mal ehrlich: ITCHY sind ein Phänomen.

Seit 2001 ist das Trio aus Eislingen an der Fils nun fast pausenlos europaweit unterwegs, und hat in dieser Zeit alles, was man als Band so erleben kann, mindestens einmal zu oft durchgemacht. Vieles davon verarbeiteten sie bereits 2015 mit ihrem ersten Buch „How To Survive As A Rock Band“ , das sich bis heute über 6.000-mal verkaufte. Doch sechs Jahre später ist viel passiert, und auch von damals ist noch lange, lange nicht alles erzählt.



Jeder Witz über ihren alten Bandnamen wurde bereits gemacht, jeder Verriss geschrieben – ITCHY sind aber immer noch da, sammeln mit jeder Show neue Fans ein und schaffen es mit steigendem Alter immer erfolgreicher zu werden. Wie zur Hölle machen die das nur?!


Der Werdegang von ITCHY ist gut dokumentiert: Seit Bandgründung führen die Mitglieder ein Konzert-Tagebuch – Zu jeder noch so kleinen Show gibt es einen Eintrag, was die Rekonstruktion der Historie einer der beständigsten Livebands des Landes einfach macht:

„Zwischendurch haben wir uns schon immer wieder mal gefragt, wieso wir überhaupt ein Tourtagebuch führen. Aber beim Schreiben dieses Buches jetzt auf fast 1000 Konzertberichte zurückreifen zu können, war einfach wahnsinnig gut und wertvoll. Welche Band weiß heute schon noch, was bei einem Konzert in Bausendorf-Olkenbach vor 17 Jahren genau passiert ist? Richtig, wir!“

so Bassist und Sänger Panzer.

 Diese Konzertberichte sind das Rückgrat von „20 Years Down The Road“ – von hier aus nimmt das 250-seitige Hardcover-Buch zahlreiche Abzweigungen: Skurrilste Fangeschichten, katastrophale Interviews und andere Medien-Fauxpas, Backstage-Stress mit Billy Corgan, die erbarmungslose Zermalmung der Musikindustriemühle, Blut, Schweiß und Bier. Achja, und ein Treffen mit dem Papst!





Alle drei Mitglieder kommen immer wieder zu Wort und haben das ein oder andere Ereignis durchaus mal anders in Erinnerung. Was Sibbi, Panzer und Max erleben, ist mal lustig, mal frustrierend und eigentlich alles dazwischen. Auch für „Nicht-Fans“ hält das Buch zahlreiche – zu neu-deutsch – „Learnings“ parat. Es ist spannend zu erfahren, welche Faktoren einer Band dabei helfen, gemeinsam durch alle Höhen und Tiefen zu gehen, ohne sich ständig an einen anderen Ort zu wünschen. 
Es geht um die Crew, die Leute hinter den Kulissen, die Fans und vor allem um die Freundschaft, die letztendlich doch der Kleber ist, der alles zusammenhält:

„Am Ende eines jeden Tages sind wir drei Freunde, die zusammen versuchen Musik zu machen – und nicht drei Musiker, die zusammen versuchen Freunde zu sein.“



Verfasst wurde das Buch komplett von der Band selbst, aus fremder Feder sind nur die Gastkommentare von befreundeten MusikerInnen.Das Schreiben des Buches war definitiv eine krasse Zeitreise. Wochenlang haben wir unser Presse-Archiv, Videomaterial und Erinnerungsfetzen durchforstet. Wir wollen unsere Karriere so ehrlich wie nur irgendwie möglich darstellen: Mit allen Erfolgen, Peinlichkeiten und Katastrophen“ , so Panzer.

Abgerundet wird das Paket mit über 100 Farbfotos und Zeitungsausschnitten sowie Kommentaren von Wegbegleitern wie Madsen, Jennifer Rostock, den Donots uvm. – eine hübsche Aufmachung war der Band dabei sehr wichtig:

„Bücher sind für uns irgendwie wie Schallplatten. Klar kann ich streamen oder auf dem Kindle lesen. Aber so ein Buch in der Hand zu halten, die Farbe zu riechen, das ist schon wie die Nadel auf den Plattenteller zu legen.“





VERLOSUNG
Gewinnt 1× 1 Exemplar von
»20 Years Down The Road«
von ITCHY

Mailt uns einfach bis zum 27.06.2021, 23:59 Uhr unter dem Betreff “ITCHY Buch” an win(at)the-pick.de und gebt bitte Eure vollständige Anschrift an. Unvollständige Mails und Mehrfacheinsendungen können wir leider nicht berücksichtigen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Viel Glück!

>> Hier könnt Ihr „20 Years Down The Road“ bestellen –
oder natürlich in Eurem lokalen Buchshop auf der Website!


Fotocredit: Diana Mühlberger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.