Heute erscheint Andreas Winkelmanns neuer Thriller DIE KARTE im Rowohlt Taschenbuchverlag. Wir verlosen 3x 1 Exemplare!

Für viele gehört er zum Training wie die Schuhe und der Soundtrack: ein Fitness-Tracker, der die persönliche Laufstrecke online teilt. Jeder weiß nun, wo man war – und wieder sein wird. In Andreas Winkelmanns neuem Thriller «Die Karte» macht sich der Täter diesen Trend zunutze, um seine Opfer auszusuchen, zu finden und zu töten. Und er inspiriert ihn zu einem ganz besonderen Kunstwerk: Er trackt die Initialen seines nächsten Opfers in eine digitale Karte.

Inhalt: Als ihre Freundin Eva abends wie so oft noch laufen geht, macht sich die Ärztin Laura Windmüller zunächst keine Gedanken. Doch dann bekommt sie eine Nachricht, abgesetzt von Evas Handy: «Ihr läuft die Zeit davon.» Wenig später wird die junge Frau brutal stranguliert in Hafennähe gefunden. Hauptkommissar Jens Kerner war einer der letzten Menschen, der mit Eva gesprochen hatte – denn vor ihrem Haus wurde am gleichen Tag ein Mann niedergestochen. Wie hängen die Taten zusammen? Als weitere junge Läuferinnen ermordet werden, suchen Kerner und seine Kollegin Rebecca Oswald fieberhaft nach einer Verbindung zwischen den Opfern. Aber es scheint keine zu geben – außer dass alle ihre Laufstrecken öffentlich posteten.

«Die Karte» erscheint am 15. Juni im Rowohlt Taschenbuch Verlag und ist der vierte Fall für Winkelmanns Hamburger Ermittlerteam Jens Kerner und Rebecca Oswald. Mit allen bisher erschienen Bänden («Das Haus der Mädchen», «Die Lieferung», «Der Fahrer») stürmte Winkelmann die Bestsellerlisten.

Über den Autor: Andreas Winkelmann, geboren 1968 in Niedersachsen, ist verheiratet und hat eine Tochter. Er lebt mit seiner Familie in einem einsamen Haus am Waldrand nahe Bremen. Wenn er nicht gerade in menschliche Abgründe abtaucht, überquert er zu Fuß die Alpen, steigt dort auf die höchsten Berge oder fischt und jagt mit Pfeil und Bogen in der Wildnis Kanadas.

VERLOSUNG
Gewinnt 3× 1 Exemplar von
»Die Karte« von Andreas Winkelmann!

Mailt uns einfach bis zum 27.06.2020, 23:59 Uhr unter dem Betreff “Die Karte Buch” an win(at)the-pick.de und gebt bitte Eure vollständige Anschrift an. Unvollständige Mails und Mehrfacheinsendungen können wir leider nicht berücksichtigen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!


Am 15. Juni erscheint Andreas Winkelmanns neuer Thriller
DIE KARTE
>>
hier bestellen <<



(c) Rowohlt Taschenbuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.