Musiktipp: JOHN GARNER

Veröffentlicht: Mai 21, 2021 in Musik
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , ,

John Garner liefern mit „Living On A Big Screen“ eine neue FolkHymne mit Rock Vibes – ein weiterer Vorbote auf das im Herbst kommende Album.

Die pulsierende Macht des Treibens einer Großstadt – dieses Gefühl haben John Garner in ihrem neuen Song „Living On A Big Screen“ erfolgreich eingefangen. Die eindringliche Melodie und Wiederholung der Streicher erinnert an rasende Sirenen aus der Ferne, und der geschickt arrangierte Gesang, an sich gegenseitig überholende Fahrzeuge im Stadtgeschehen. Gesungen wird über das Gefühl sich exponiert und gleichzeitig gefangen zu fühlen. Auf einem großen Bildschirm. Für viele ein wahr gewordener Traum aber dazu auch eine Situation voller Druck und Einsamkeit. Die Augsburger Band beweist bei dieser Single einmal mehr ihr Händchen für intelligentes Songwriting und feinste Mehrstimmigkeit. Living On A Big Screen“ erscheint als zweite Single ihres im Herbst kommenden Albums „Heartbeat“ .



Living On A Big Screen“ ist ein absoluter Folk-Rock-Banger, den wir hierzulande schon lange nicht mehr hören durften: Die Schnelllebigkeit wird rhythmisch aufgesogen, der Track ist nur so von Nervosität geprägt und John Garner beweisen einmal mehr, dass sie das Genre ausleben und Folk-Rock-Größen wie The Lumineers in nichts nachstehen! „Living On A Big Screen“ wird mit Sicherheit bald durch die Campusradios gehen, denn diesen Ohrwurm werden alle vor sich her summen.


xx



Für Fans von …
Mighty Oaks, Xavier Darcy, The Lumineers


Fotocredit: Robert Hagstotz

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.