CONNY veröffentlicht einen weiteren Track, bevor es Ende Mai enldich das Solo-Album „Manic Pixie Dream Boy Vol. 1“ gibt. Den Künstler solltet Ihr auf jeden Fall checken! Artist To Watch!

Mit „7000 Meilen Frau“ koppelt CONNY die vierte Single seines ersten Solo-Albums „Manic Pixie Dream Boy Vol. 1“ (VÖ 28.05.) aus. Während alle Protagonisten der vorangegangenen Singles ausschließlich Männer waren, folgt CONNYs neuer Song einer namenlosen Vielfliegerin, die versucht, sich aus den für eine Frau üblichen Rollenvorstellungen zu lösen: Mutter versus Karrierefrau, Heim und Herd versus die große weite Feld, Benannte versus Benennende. Es besteht kein Zweifel daran, dass der „Male Gaze“ vor allem im Deutschrap omnipräsent ist, wenn über Frauen gesprochen wird; und auch wenn CONNY sich als männlicher Künstler niemals vollständig daraus lösen können wird, versucht er doch, eine komplexe weibliche Persönlichkeit zu zeichnen, die ohne Klischees einer „Deutschrap-Traumfrau“ auskommt – im Gegenteil: CONNY beschreibt, wie sich die „7000 Meilen Frau“ aktiv dagegen wehrt, von ihm in Worte gefasst zu werden: „Viel zu weit entfernt um dir das zu erklären!

Produziert wurde die neue Single erneut von DONKONG und Black Lemon – und wie zu allen bisherigen Singles auch erscheint zu „7000 Meilen Frau“ ein Video auf CONNYs YouTube-Kanal:



Für Fans von …
Maeckes, Disarstar, Der Plot


Fotocredit: Niels Freidel

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.