Neuentdeckung: POLICE CAR COLLECTIVE

Veröffentlicht: Februar 2, 2021 in Musik
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , ,

The Smiths 2021 – wie könnte das klingen? Schwierig zu sagen und doch interessant zu wissen: Police Car Collective haben sich das auch gefragt und eine hörbar spannende Antwort gefunden – ihre neue Single „MINE“ ist am Start!

Police Car Collective sind ein Künstlerkollektiv aus Liverpool, das sich im vergangenen Jahr im Underground der Stadt im Norden Englands geformt hat. Police Car Collective sind eine Gruppe aus Künstler:innen, Musiker*innen, Produzent*innen, Videograf*innen und Fotograf*innen, die beweisen, dass alles besser funktioniert, wenn man seine Energien bündelt. Das Kollektiv hat sich in Corona-Zeiten formiert und wurde nun trotz der Tatsache, dass sie aufgrund der Pandemie noch keinen einzigen Live-Auftritt spielen konnten, mit nur einem Play bei BBC Radio von 3Beat gesigned (einem Liverpooler Sublabel von Universal Music).

An vorderster Front stehen Tyler und Simon, die beiden Gründer von Police Car Collective, die sich in Liverpool getroffen haben und über ihre gemeinsame Begeisterung für die Musik von Boards of Canada, Kanye West, Joy Division, Tyler, the Creator, My Bloody Valentine und The Cure beste Freunde geworden sind. Tyler erzählt über die Bandgründung und die neue Single „MINE“ :

“I started POLICE CAR COLLECTIVE because I was looking to build a community. Where I grew up in the States everyone was very quick to tear you down in the music scene to build themselves up. I always disagreed with that. The only way anyone is successful is if they have friends helping them and growing with them. […] I played a friend an early recording of “MINE” and he described it as the song that plays when you’re running through a field in slow motion. I think that’s a better description than I could ever write for it. All of the initial POLICE CAR shit is all just about that teenage feeling where every decision is the most important thing that has ever happened, so I think that’s where lyrics like “I could die right here” come from. It’s just that incredibly dramatic teenage-emo sort of thing.



Bisher haben Police Car Collective zwei Tracks veröffentlicht: Anfang Januar erschien die Single „ALLTHETIME“, am vergangenen Freitag dann der zweite neue Song „MINE“ . Bei ihren ersten Treffen stellten sich Tyler und Simon die Frage, wie The Smiths wohl heute klingen würden – mit ihrer Musik liefern sie jetzt die Antwort! Eins steht fest: Es geht jetzt erst so richtig los bei Police Car Collective. In diesem Jahr können wir uns noch auf zahlreiche weitere Releases des Kollektivs freuen, es bleibt also spannend!

(c) Universal Music

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.